<
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2021, 22:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. Mai 2021, 12:59 
Offline

Registriert: 20. Mai 2021, 09:21
Beiträge: 90
Hallo zusammen,
wie bereits in der Vorstellung angedroht, möchte ich jetzt mein fast fertiggestelltes Dio vorstellen. Es misst 72 x 62 cm und in der Höhe ca. 60 cm. Es spielt in einem serbischen Dorf im September 1944 und soll den Bereitstellungsraum zur bevorstehenden Operation zur Befreiung Belgrads darstellen. Motivation für dieses Dio war die Figurengruppe der Dinaric Cetnicks von Corsar Rex. Leider hat sich später herausgestellt, dass die leider mit den Tito Partisanen auch nicht grün waren. Ich bitte diesen Fauxpas Pas zu entschuldigen. Dummerweise gab es auch keinen Traktor der 30er Jahre im Maßstab 1/16. Also habe ich auf ein Die Cast Modell in 1/18 zurückgegriffen und dieses nach den üblichen Verfahrensweisen gealtert. Da der Traktor an sich schon unter 3m lang ist, wirkt sich der Unterschied nur unerheblich aus. Der Traktor, der Bauer, Hund und die Hühner gehörten meiner Meinung aber unverzichtbar auf ein ländliches Dio, Naja...der Traktor nicht unbedingt....war schon ein reicher serbischer Bauer ;). Die Gebäude sind absoluter Selbstbau aus Sperrholz, Holzleisten, Balsaholz, selbsthärtender Modelliermasse und Putz aus einem Weißleim/Wasser/Quarzsandgemisch. Der Baum besteht aus einem Fliederast mit Ästen aus Meerschaum/Seemoos mit Blättern aus gerebelter Petersilie. Die Wiese aus Sisalfasern, Plastiksträuchern aus dem Gartenbaumarkt, wenig Pflanzen aus dem reichhaltigen Sortiment von Busch. Lampen und Öfen aus dem Puppenstubenzubehör. Möbel wurden selbstgemacht. Genug geschwätzt (geschrieben).
Hier Bilder von vorne:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und hier Bilder der Rückseite. In dem weißen Haus befinden sich ein Hausflur, ein Schlafzimmer und im Keller eine Schmiede. In dem gelben Haus eine Wohnstube und im Keller eine altertümliche Waschküche.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Mai 2021, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 18:57
Beiträge: 670
Sehr schickes Dio. :Bingo :Bingo

NU hätte ich vielleicht noch den Schornstein der Schmiede dargestellt. Sieht bissl komisch aus, der Abzug is da, aber dadrüber kein Schornstein, der Rauch muss ja irgendwo hin, is aber Meckern auf höchstem Niveau. Ich hätte nich mal son Haus hinbekommen ;)

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Mai 2021, 15:16 
Offline

Registriert: 20. Mai 2021, 09:21
Beiträge: 90
Danke schön. Der Schornstein wäre mitten durch den Hausflur gegangen. Er geht nach hinten zum Diorand. Diese Lösung hat sich ergeben, da ich bei Baubeginn keine Schmiede im Keller vorgesehen hatte.
LG
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Mai 2021, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 18:57
Beiträge: 670
Ah ok, dann passt es ja :Bingo

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Mai 2021, 17:56 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 22:13
Beiträge: 916
Wohnort: Diusburg
Sieht toll aus dein Dio. Besondes gefallen mir die Häuser. Sehr authentisch.Toll gealtert. :applaus :applaus :applaus

_________________
Grüße aus Duisburg und bleibt gesund
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Mai 2021, 19:39 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 2457
Gefällt mir sehr gut! :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Mai 2021, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 3752
Wohnort: Schwatt - Jelb
Klasse, sieht stimmig aus. :Bingo

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Mai 2021, 16:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 4530
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Na da hast du dich ja ordentlich ausgetobt und das mit viel Liebe um Detail! :Bingo :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Mai 2021, 17:38 
Offline

Registriert: 20. Mai 2021, 09:21
Beiträge: 90
Vielen Dank. Freut mich, dass es gefällt.
Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Mai 2021, 20:54 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 8025
Wohnort: Ibbenbüren
Sehr tolle Arbeit! :respekt Gefällt mir! :Bingo

_________________
"Glück auf!"

Und bleibt gesund!

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25. Mai 2021, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 4751
Wohnort: Cassel
Das gefällt mir sehr gut. Muss in dem Maßstab ja ein riesen Teil sein.

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25. Mai 2021, 19:23 
Offline

Registriert: 20. Mai 2021, 09:21
Beiträge: 90
Danke schön. Das Dio hat 72 x 62 cm und ist ca. 60 cm hoch.

T34/85 - Belgrad Offensive 1944
Wieder kleine Fortschritte. Gestern sind noch eine Harke, eine Heugabel, eine Spitzhacke, 2 Schaufeln, ein Besen und eine Axt eingetroffen. Dies wurden bemalt. Die Heugabel und die Harke wurden außen an die Leiter unter dem Anbau des gelben Hauses gelehnt. Der Besen kam in das Schlafzimmer, die Schaufeln, Spitzhacke und Axt in die Schmiede. Die Axt lehnt zum schleifen an dem Schleifstein.
Zuerst Bilder des Dios. Die Bilder wurden ohne zusätzliche Beleuchtung geschossen. Daher die Schattenwürfe, aber die Farben kommen genauer rüber.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25. Mai 2021, 21:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 5468
Wohnort: Essen
Hammer! Gefällt echt gut was du hier zeigst, Frank! :applaus

Nur winzige Anmerkung meinerseits. Das gesamte Hausinventar wirkt benutz,
nur die Zinkwannen im Waschraum sind irgendwie zu neuwertig. :redface


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25. Mai 2021, 21:33 
Offline

Registriert: 20. Mai 2021, 09:21
Beiträge: 90
Danke sehr. Die Zinkwannen hatte ich mit einem Washing in. Ölfarben schwarz versehen. Dadurch, dass es Echtmetall ist, könnte es natürlich sein, das die zusätzliche Beleuchtung das überbetont. Zu arg verrotten wollte ich die nicht, da die Wäsche ja sauber werden soll :biggrin .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25. Mai 2021, 21:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 5468
Wohnort: Essen
Lappes hat geschrieben:
Danke sehr. Die Zinkwannen hatte ich mit einem Washing in. Ölfarben schwarz versehen. Dadurch, dass es Echtmetall ist, könnte es natürlich sein, das die zusätzliche Beleuchtung das überbetont. Zu arg verrotten wollte ich die nicht, da die Wäsche ja sauber werden soll :biggrin .


:Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Mai 2021, 21:33 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 2121
Hallo Frank!

Schöner Einstand hier bei der Gilde! Schönes und liebevoll ausgestaltetes Groß-Dio! :applaus :applaus :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Mai 2021, 08:51 
Offline

Registriert: 20. Mai 2021, 09:21
Beiträge: 90
Ich danke Dir. Sehr nettes Feedback.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31. Mai 2021, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1725
Wohnort: Kamp-Lintfort
Sehr schönes Dio mit viele Details :Bingo
Respekt!

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 1. Jun 2021, 09:48 
Offline

Registriert: 20. Mai 2021, 09:21
Beiträge: 90
Vielen Dank. Freut mich, dass es gefällt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 2. Jun 2021, 11:41 
Offline

Registriert: 9. Apr 2020, 06:03
Beiträge: 199
Moin,

ein tolles Werk zeigst du hier!
Man sieht dem Dio an, dass du mit Leidenschaft und viel Spaß dabei warst :Bingo

Die "Notlösung" mit dem Abzug der Schmiede kann ich gut nachvollziehen, manche Sachen kommen einfach erst beim Bauen und wollen mit viel Kreativität und Geschick integriert werden - das ist dir hier super gelungen :Bingo

Frage zu der Lady neben dem Panzer: Soweit ich erkennen kann, hat sich eine gezogene Waffe in der Hand, (Flucht)Gefahr im Verzug? :biggrin

_________________
Gruß
Sascha

See you on https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de