<
Aktuelle Zeit: 16. Mai 2021, 20:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 00:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2014, 00:03
Beiträge: 342
Wohnort: Freiburg i.Br.
Hallo liebe Mitkleber,
es wird Zeit euch mein Projekt der letzten Tage vorzustellen. Ich habe mich an ein Thema gewagt, das für viele Modellbauer ein rotes Tuch darstellt: Figurenbemalung. Gemäß dem Vorsatz, sich auch weiterhin mit Dingen auseinanderzusetzen die man noch nicht so häufig getan hat, habe ich mich an die Bemalung einer Resinfigur aus dem Hause Verlinden gemacht. Dargestellt ist ein Infanterist der Waffen-SS. Aufgrund der Ausrüstung würde ich ihn im Frühjahr 1945 ansiedeln. Ich muss sagen, dass mir die Bemalung eigentlich sehr viel Spaß gemacht hat. Ich kann mir gut vorstellen auch weiterhin Figuren im Maßstab 1:35 zu bemalen und mein können und Wissen in diesem Bereich auszubauen. Inwieweit ich bei diesem Versuch erfolgreich war dürft ihr jetzt gerne kritisch beurteilen!

Ein Hinweis: Auf Youtube habe ich die Bemalung der Figur vollständig dokumentiert. Bei Interesse einfach mal reinschauen und vielleicht sogar ein Abo da lassen. :wink

https://www.youtube.com/watch?v=KQeRFahrwnY&t=181s

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Grüße
Tobi
______________________________________
Plus ultra!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 11:57 
Offline

Registriert: 9. Apr 2020, 05:03
Beiträge: 168
Moin Tobi,

klasse geworden der Landser :Bingo Besonders die Tarnjacke macht richtig was her.

Eine Angabe zu den verwendeten Farben (Öl oder Acryl) und den Farbtönen wäre super, gilt insbesondere für das Video.

_________________
Gruß
Sascha

See you on https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 19:19
Beiträge: 489
Hallo Tobi,

auch von mir ein ganz dickes Kompliment für diese schöne Figurenbemalung. Ich finde Deine Figur und das Platanenmuster - unabhängig davon, dass Du das zum ersten mal versucht hast - absolut gelungen. Wenn Du darin schon lange geübt wärst, würd man wohl nicht viel Unterschied sehen. Wenn ich Deine Gesichtsbemalung mit meinen Versuchen vergleiche, dann ziehe ich meinen Hut. Und danke auch für's Zeigen des kleinen Filmchens, da kann man Deine feine Bemaltechnik prima Schritt für Schritt verfolgen.
:Bingo :Bingo :Bingo

Die SS-Winter-Tarnwendejacke wurde lt. meiner Unterlagen übrigens bereits im Oktober 1943 eingeführt, so dass Du schon einen größeren Zeitraum für den Einsatz Deiner Figur hast; ich nehm ja an, dass der Infanterist nicht alleine bleiben soll und mit weiteren Kameraden auf einem Diorama landet. Könnte ihn mir z. B. gut auf dem Heck Deines PzKpfw. III oder eines noch größeren Panzers vorstellen.

LG - Uwe :gruen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1753
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Sehr schöne Figur :applaus :applaus :wiegeil

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 18:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 5344
Wohnort: Essen
Guten Abend!

Schöne Figur von Dir Tobi, soweit wirklich gelungen. :Bingo

Allerdings stellt sich mir die Frage welches Tarnmuster liegt hier zu Grunde, bzw. was hast du als Vorlage benutzt?

Ist die dunkelste Farbe der Tarnung schwarz?

:gruen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 3621
Wohnort: Schwatt - Jelb
Erstmal, die Figur gefällt mir, du hast sie auch sehr schön bemalt. :Bingo :Bingo

Aber ich weiß auch wie schwer es ist ein Tarnmuster mit dem Pinsel zu malen. Die Farben sehen gut aus, das dunkle Grün ist vielleicht ein bisschen zu dunkel.

Waren die SS Wintertarnwendejacken :biggrin 1943–45 nicht in Eichenlaub A Muster? Das wäre viel feiner zu malen. Bin ich da jetzt falsch? :confused

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 19:39 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 08:27
Beiträge: 2373
Gefällt mir :Bingo

Das Platanenmuster ist gut dargestellt. :applaus

Auf Wendejacken wurde es wahrscheinlich nicht verwendet.* :blush-pfeif2




*kann binnen Stunden schon falsch sein :lachtot


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 19:47 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 2040
Kenne mich mit den Tarnmustern nicht aus. Es ist aber eine sehr gut bemalte Figur geworden. Sie wirkt auch allein ohne Dio. :applaus :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 19:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 5344
Wohnort: Essen
Algol hat geschrieben:

Auf Wendejacken wurde es wahrscheinlich nicht verwendet.* :blush-pfeif2




Das ist auch mein Wissensstand.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2014, 00:03
Beiträge: 342
Wohnort: Freiburg i.Br.
Und da war er der Fehler! :lachtot :lachtot :lachtot :lachtot
Ich habe mich von einem Foto missleiten lassen auf dem der Landser eine Platanentarnhose kombiniert mit einer Wendejacke trägt. Die Wendejacke ist mit der weißen Seite nach außen getragen. Hätte ich mal besser recherchiert. :wp-rolleyes :wp-rolleyes :wp-rolleyes
Definitiv historisch falsch, nicht schönzureden, aber: Die nächste Figur kommt bestimmt und da passiert mir der Fehler kein zweites Mal. :Bingo
Tatsächlich gab es das Platanenmuster wohl nicht auf der Wendejacke. Dieses soll es auch definitiv sein. Für ein Eichenlaubmuster wäre es zu grob.
Bezüglich der Farbtöne. Es handelt sich bei den verwendeten Farben um ein Farbset speziell für Uniformen der Waffen-SS aus dem Hause Vallejo. Von daher gehe ich davon aus, dass die passen sollten. Der dunkelste Ton ist kein Schwarz sondern ein Schwarzgrün.

_________________
Grüße
Tobi
______________________________________
Plus ultra!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jan 2021, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 3621
Wohnort: Schwatt - Jelb
Dann gebe ich dir für die nächste Figur einen Tip.

Schau zuerst ob das Muster wiederkehrend ist oder nicht.
Und beachte beim Malen Nähte, aufgesetzte Taschen, usw.
Dementsprechend wird das Muster mit harter Kante unterbrochen.
Das ist am Anfang schwierig und wird auch nicht sofort funktionieren, aber,

der Weg ist das Ziel. :wink2

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15. Jan 2021, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2014, 00:03
Beiträge: 342
Wohnort: Freiburg i.Br.
Danke für den Tipp Roland! Habe ich beim Helm bereits berücksichtigt gehabt. An der Jacke ist das ungleich schwerer. Dennoch bleibe ich dran. Fortschritt entsteht nur wenn wir uns dem eigenen Unvermögen gezielt stellen! Das nächste Projekt ist eben bestellt. Wird aber diesmal was einfarbiges. :wink Vorher kommt aber erstmal der bereits angekündigte T-34 dran. :wp-biggrin

_________________
Grüße
Tobi
______________________________________
Plus ultra!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Jan 2021, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 15:56
Beiträge: 897
Für den ersten richtigen Versuch sieht das wirklich klasse aus. Gefällt mir!


Hab dich auch gleich auf IG abonniert ;)

Olli

_________________
Gruß Olli
(the artist formerly known as Ichbins-san)


Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Jan 2021, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2014, 00:03
Beiträge: 342
Wohnort: Freiburg i.Br.
Danke dir Olli! :Bingo

_________________
Grüße
Tobi
______________________________________
Plus ultra!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Jan 2021, 19:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 5344
Wohnort: Essen
M.Munster hat geschrieben:
Vorher kommt aber erstmal der bereits angekündigte T-34 dran. :wp-biggrin


:hurra2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de