<
Aktuelle Zeit: 17. Aug 2022, 19:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 11. Mär 2022, 21:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 5696
Wohnort: Essen
Guten Abend!

Hier zeige ich euch ein Arrangement einiger Infanteriewaffen der Bundeswehr im Maßstab 1/12.
Das MG3 und das G36 habe ich hier Forum bereits einzeln vorstellt.

viewtopic.php?f=14&t=4232

viewtopic.php?f=14&t=3811

Zwischenzeit hatte ich noch eine P1 fertig gestellt. Allerdings hatte ich noch keine genaue Vorstellung, wie ich alle Waffenmodelle gemeinsam
präsentieren könnte. Da fiel mir noch ein, daß ich noch diese Acryl Scheibe hatte, durch Ausprobieren verschiedener Kombinationen landet
schließlich diese durchsichtige Platte auf diesem Sockel. Auf der Suche nach einem passenden Stahlhelm, bin ich schließlich im Programm von
Hasegawa fündig geworden. Mit Hilfe von Spachtelmasse habe ich dem Helm eine raue Oberfläche verpasst. Falls es in Zukunft mal ein Modell
eines G3 oder einer UZI MPi in 1/12 geben sollt, würde ich dieses gegen das G36 austauschen. Dann hätte ich alle Handfeuerwaffen aus meiner
Zeit als Panzergrenadier, als Erinnerungsstücke zusammen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier noch eine Aufnahme, mit Hintergrund in der Waffenfarbe der Infanterie. :wink

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 11. Mär 2022, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 4916
Wohnort: Cassel
Sehr gelungen. Mit G 3 und modernem Helm wäre meine Zeit getroffen

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 11. Mär 2022, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 18:57
Beiträge: 763
Das Display als solches gefällt mir ganz gut, ich hätte nur eine einfarbige Unterlage genommen. Dieses Schwarz/weiße Muster sieht nich so toll aus, bzw verlieren die Modelle bissl an Details, oder es liegt an meinen Augen, habe bei manchen Munstern so meine Probleme alles scharf zu erkennen.

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 11. Mär 2022, 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 3936
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hallo Roy,

ich muss mich da Micha anschließen. Die Waffen, der Helm, alles super. Aber ein edler Holzsockel ist meiner Meinung nach besser. Die Marmorfarbe finde ich zu unruhig, durch die dicke Acrylplatte wird das wohl noch verstärkt.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 13. Mär 2022, 13:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 5696
Wohnort: Essen
Moin!

Erstmal Danke für eure Kommentare! :Bingo

Tja, bekanntlich lässt sich ja über Geschmack nicht streiten. Mir persönlich gefällt halt der "Marmorsockel" weil er eine gewisse kühle Sachlichkeit ins Spiel bringt.
Die klassische Darstellung auf einem normalen Holzsockel, ist mir etwas zu bieder. Hinzukommt noch, dass die Acryl Scheibe die Modelle etwas über dem Sockel schweben lässt.
Dieser dreidimensionale Effekt kommt auf Fotos halt leider nicht so rüber.
Falls in Zukunft noch Ausrüstung dazu kommen sollten, wäre auch eine Präsentation in der Art eines "Tag der offene Tür" denkbar. Also Waffen die auf Munitionskisten und darüber gelegten
Tarnnetzen gezeigten werden.

Grüße aus Essen!

Roy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 13. Mär 2022, 16:09 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 20:19
Beiträge: 754
Wohnort: Germania Inferior
Hallo Roy,

Deine Waffen und der Helm sehen sehr gut aus.
:Bingo :Bingo :Bingo

Der alte Traditionalist in mir ist allerdings näher bei Micha und Roland, da ich auch finde, dass das unruhige Erscheinungsbild des selben den Schaustücken einiges wegnimmt.

Aber Deine Idee mit dem Tag-der-offenen-Tür-Display ist geradezu grandios. Das macht aus dem Waffendisplay wieder ein kleines Diorama, eine Art Stilleben eben. Solltest Du mbMn unbedingt versuchen, auch wenn es die entsprechenden Teile (Mun-Kisten, Tarnnetze, ...) in dem Maßstab vielleicht nicht gibt. Bei Deinem Improvisations- und Modelliertalent dürfte das kein allzu großes Problem sein (ich bin immer noch ganz geflasht von dem Flugdeckeinweiser, von dem nur ein dünner Streifen Gesicht übrig blieb ..., und den Du einfach und ohne "Narbenbildung" zum Vietcong umgebaut hast).
:wp-cool

LG - Uwe :gruen

_________________
Einmal ein Zebra, immer ein Zebra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 13. Mär 2022, 16:38 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 2589
Gefällt mir! :Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 13. Mär 2022, 18:47 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 2191
Hallo Roy, wie immer sehr gelungen! Die Präsentation legt nochmal ne Schippe drauf! :applaus :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 16. Mär 2022, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Mai 2013, 23:22
Beiträge: 146
Hallo Roy,

schön gemacht, lässt sofort Erinnerungen an die aktive Dienstzeit aufkommen. :Bingo

Gruß
KpK

_________________
Mit Geduld wird auch aus Gras Milch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 16. Mär 2022, 20:49 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 8291
Wohnort: Ibbenbüren
Hallo Roy,

ich habe die Sammlung ja schon fast komplett am See gesehen. Mir gefällt das kleine Dio sehr gut! :Bingo

Auch die Acrylbase finde ich sehr gelungen zur Präsentation. Allerdings wirkt es live auch ganz anders als auf den Fotos. Hier könnte man das Durchscheinen der Basisplatte als störend empfinden. In der live Betrachtung aber definitiv nicht! :wink2

Daher gibt es von mir: :2thumbs

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bundeswehr Waffendisplay in 1/12
BeitragVerfasst: 16. Mär 2022, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 10:11
Beiträge: 1158
Wohnort: Ruhrpott
Klasse Arbeit.
Ich finde es stimmig.

_________________
Gruß ... "der Doc"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de