<
Aktuelle Zeit: 28. Mai 2020, 04:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 7. Jan 2020, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 151
Hallo Zuseher,
heute möchte ich Euch mal einen Blick auf meine Werkbank geben. Ich habe extra aufgeräumt, so das man auch etwas sieht. Der zweite Grund aufzuräumen ist auch man findet die Sachen besser wieder. Früher wusste man genau wo man etwas hingelegt hatte, heute na ja, Altersdemenz lässt grüßen. Aber nun zur Werkbank rechts einige Figuren für meinen Pulkzerstörer. Und links ein Kanonenjagdpanzer von Elite. Das Modell habe ich fertig gebaut gekauft und nur selber lackiert bzw. bin dabei.

Bild

MfG hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 7. Jan 2020, 16:30 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1780
Frohes Schaffen :wink2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 7. Jan 2020, 17:15 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7481
Wohnort: Ibbenbüren
Nun, von Deiner Werkbank zeigst Du uns aber maximal einen Minimal-Ausschnitt :anmachen :biggrin


Beim KaJaPa ... Du bist ja noch dabei hoffe ich, denn das oliv könnte man noch viel lebendiger gestalten, sonst wirkt das ganze nämlich recht eintönig im wahrsten Sinn des Wortes. :wink2

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 9. Jan 2020, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 151
Hallo Stefan,
ja der Kapa war noch in Arbeit, und noch einen größeren Ausschnitt der Werkbank.
Es ist noch ein 10 to plus zwei Wiesel in UN Ausführung dazu gekommen. (Auch noch in Arbeit)

Bild

Bild

MfG hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 9. Jan 2020, 14:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 4315
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Geordnetes Chaos......so muß das aussehen! :biggrin :Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 9. Jan 2020, 19:42 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1585
Wohnort: Ledde
Die Ordnung auf deiner Werkbank kommt mir irgendwie vertraut vor. :biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 12. Jan 2020, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 151
Hallo Zuseher,

Bild

Für den Menk Bagger habe ich jetzt die fehlenden Teile bekommen, da geht es jetzt auch weiter.
Wenn es jemanden interessiert kann ich ja einen BB machen.
Außerdem will ich mich mal auf Wasser begeben, bei dem vielen Regen kein Wunder. lach.

Bild

Ich habe mir mal Pigmente von Revell gegönnt, erste Versuche.
MfG hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 20. Jan 2020, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 151
Hallo Zuseher,
aaah langsam füllt sich die Werkbank wieder.

Bild

MfG hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 23. Jan 2020, 23:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4940
Wohnort: Essen
Hier viel Aktion angesagt! :wp-biggrin

Entsteht da eine neuartigste Selbstfahrlafette oder dient die Kanone als Beschwerung? :daumendreh2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 24. Jan 2020, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 151
Hallo afv-fan65,
der Elite Bausatz und ich sind nicht immer der gleichen Meinung,daher der Zwang.
MfG hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 9. Feb 2020, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 151
Hallo Zuseher,
langsam fühle ich mich wieder zu Hause lach.
Bild
hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 20. Mär 2020, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 151
Mal etwas Großes

Bild

hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 20. Mär 2020, 18:21 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7481
Wohnort: Ibbenbüren
Hast Du nur da Klarlack aufgebracht wo die Decals hinkommen? :skeptisch

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 20. Mär 2020, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 151
Hallo Stefan, ja waren nicht viel Abziehbilder.
hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Zuletzt geändert von hawie am 20. Mär 2020, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 20. Mär 2020, 19:49 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7481
Wohnort: Ibbenbüren
Warum? :daumendreh2

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 20. Mär 2020, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 151
ValleDeVinales hat geschrieben:
Warum? :daumendreh2

Warum es nicht so viel Abziehbilder gab weiss ich nicht.
Aber ich habe dann nur die Stellen für Abziehbilder mit Klarlack lackiert, um das Flugzeug an den nicht lackierten Stellen festzuhalten. Zur Endlackierung mußte ich extra die "Lackierkabine aufräumen um genug Platz zu haben. Ist halt ein bisschen eng bei mir.
hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 20. Mär 2020, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 18:57
Beiträge: 471
Wäre aber besser gewesen, wenn du den ganzen Tornado mit glanz Lack lackiert hättest. So kannst du nun Probleme beim altern bekommen, das Wash könnte evenutell nich richtig dahin fliesen wo du es hin haben willst.

Is es der 32er Torni von Revell, in der Wiederauflage??

Die Lackierung als solches gefällt mir, ein Preshading hätte bissl mehr Leben ins Modell gebracht, aber das kannste bei deiner A-10 ja dann machen ;)

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 21. Mär 2020, 12:18 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7481
Wohnort: Ibbenbüren
DarkWarrior hat geschrieben:
Wäre aber besser gewesen, wenn du den ganzen Tornado mit glanz Lack lackiert hättest. So kannst du nun Probleme beim altern bekommen, das Wash könnte evenutell nich richtig dahin fliesen wo du es hin haben willst.



Exakt das meinte ich. :wink2


Darüber hinaus wirst Du unterschiedliche Effekte beim bearbeiten des Washes haben. Bei den matten Stellen haftet es extrem stark, bei den glänzenden läßt es sich so wegwischen, was zu unterschiedlichen Schattierungen führt. :Bingo

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 22. Mär 2020, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 151
Hallo,
das Modell habe ich für einen Freund gebaut, er wollte es Fabrikneu haben.

Bild
hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blick auf die Werkbank
BeitragVerfasst: 23. Mär 2020, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 18:57
Beiträge: 471
Sorry wenn ich das jetzt sagen, aber da würde ich nen ganz leichtes Wash machen, neutral grey oder so und dann auch nur in den Panellines. Weil so sieht ja nach Spielzeug aus und wirkt null. Wenn dein Freund damit aber zufrieden is, dann lass es so.

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de