<
Aktuelle Zeit: 27. Okt 2021, 03:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 13. Jun 2021, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Moin werte Mitgilidaner,

wie der Titel schon vermuten lässt möchte ich hier mal zeigen was ich mit meinem neuen Spielzeug so anstelle.
Ich habe den Elegoo Mars pro gekauft bzw bei Ebay ersteigert, neu und schon eingelevelt.
Gekostet hat das gute Stück 111,-€us, und hoffe ich komme damit einigermaßen klar.

Ok, im Netz gibt es etliche Seiten die kostenlose Dateinen anbieten, da habe ich mich erstmal umgetan.
Gefunden habe ich dann Logan, bekannt aus der X-Man Reihe, gespielt von Hugh Jackman.
Die Figur stell Logan im letzten Film seiner eigenen Reihe dar, alt und verbraucht, ich finde den Film super gemacht...

So sieht er im Film aus
Bild
Quelle

Dimi war ja so nett in einem seiner Beiträge auf Chitubox hinzuweisen, ein Program das es ermöglich STL-Dateien sehr leicht für den Druck vorzubereiten.
Nachdem ich das Program geladen hatte und ein bißchen rumgespiel wurde die Logan-Datei hochgeladen.
Bild
Der rote Bereich oben am Kopf zeigt an das die Figur so ein bißchen zu groß ist, über die Leiste links im Program läßt sich das aber schnell korrigieren..., außerdem lässt sich die Datei drehen, kippen und spiegeln, auf der karierten Fläche (stellt die Druckplattform dar) oder mit dieser verschieben.

Schließlich sieht´s dann bei mir so aus
Bild

Zum Druck benötigen wir aber noch sogenannte Stützstruckturen, die können im Program ebenfalls sehr leicht eingefügt werden.
Rechts im Bild könnt ihr die Einstellungsoptionen sehen, ich habe es auf Automatik gestellt und es sieht dann so aus
Bild

Das ganze wird dann auf einem USB-Stick zwischengespeichert, Harz in den Drucker, Datei anwählen und los geht´s
Bild

Jetzt heißt es warten und Geduld haben, der Druck dauert schon ein paar Stunden...
Wenn der Druck dann durch ist und einigermaßen aussieht gibt´s ein Bild davon, ok?

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 13. Jun 2021, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 3777
Wohnort: Schwatt - Jelb
ok, ich geb dir ok...... ein Bild.....

:biggrin

ich bin gespannt :hecheln :hecheln :hecheln

Mach auch mal ein paar Zwischenbilder......bitte...... :aufsmaul

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 13. Jun 2021, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Gespannt bin ich auch, Roland.

Meinst du Zwischenbilder während des Druckes?
Die Haube ist Rot, da werden Bilder vielleicht nicht funktionieren, gucke aber gleich mal...

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 14. Jun 2021, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 10:11
Beiträge: 1107
Wohnort: Ruhrpott
Wo sind die ersten Bilder ?

:hecheln

_________________
Gruß ... "der Doc"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 14. Jun 2021, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Ja, wo sind die ersten Bilder? :aufsmaul

Anscheinend ist mein Stick defekt, habe gerade einen neuen geholt und probiere jetzt nochmal...
Also, immer mit der Ruhe junger Padawan...

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 14. Jun 2021, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 3777
Wohnort: Schwatt - Jelb
Ich bin ganz ruhig……… :hecheln :hecheln :hecheln

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 14. Jun 2021, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Ja nee is klar…

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 14. Jun 2021, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1732
Wohnort: Kamp-Lintfort
Du warst der erster, Peter :biggrin

Ich bin gespannt auf deinen Ergebnisse :anmachen :hecheln

Viel Erfolg! :Bingo

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 15. Jun 2021, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke dir, Dimi :Bingo

Du kannst doch deine Drucke auch hier zeigen, oder wir fragen mal bei den Mod´s nach und lassen das Ganze in den neutralen Bereich verschieben.
Dann könnte jeder hier so zeigen was er macht, ich denke wir 2 sind nicht die einzigen die solche Drucker haben...

Ok, für alle Ungeduldigen.
Das halbe Wochenende habe ich vor dem Drucker gehockt, nix ging und ich war knapp davor das Ding aus dem Fenster zu werfen.
Immer wieder Fehlermeldungen und kein Druck.
Nachdem ich das Ding neu gelvelt hatte hoffte ich das es klappt, aber Flöte gepfiffen, immer noch Null Reaktion.
Habe dann gestern, Montag, den Support des Verkäufers angemailt, die Antwort kam fast sofort mit einer Telefonnummer für What´s App.
Dort habe ich mein Problem geschildert, was ich unternommen habe und er kümmert sich, finde ich Top.

Mitlerweile hatte ich einen neuen Stick gekauft, da ich dachte mein alter sei defekt, immer wieder gab´s die Fehlermeldung das der Drucker die Datei
nicht lesen könne oder diese beschädigt oder sonstwas sei.
Heute morgen habe ich dann einfach nochmal eine kleine Datei geladen die bei dem Drucker bei war, und was soll ich sagen?
Es funktioniert...
Also sind wirklich die Dateien irgendwie nicht so wie sie sein sollen, wo genau das Problem liegt muss ich noch rausfinden, da wird der Support bestimmt
das seinige zusteuern...

Für euch heißt das ihr müsst noch ein wenig Geduld haben, zumal ich die Resinflasche umgeschmissen habe und jetzt kaum noch welches habe... :irre
Nachschub wurde eben bestellt, so stay tuned...

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 15. Jun 2021, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 3777
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hmm, das ist ja doof. Ist vielleicht doch nicht so einfach wie es oft aussieht.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 16. Jun 2021, 05:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Kleber hat geschrieben:
Hmm, das ist ja doof. Ist vielleicht doch nicht so einfach wie es oft aussieht.


Ich denke eher es liegt an meinen mangelnden Kenntnissen in Sachen Computer.
Klar macht man Anfangs Fehler, aber ich denke wenn man die grundlegenden Dinge begriffen hat ist es wirklich nicht so schwer...

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 16. Jun 2021, 23:04 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 2128
Du bekommst das hin Peter! :2thumbs
Logan :hecheln


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 17. Jun 2021, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke für´s Vertrauen, Chris :biggrin
Ich hoffe den Kerl dann am 14ten August mitbringen zu können...

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 18. Jun 2021, 00:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1732
Wohnort: Kamp-Lintfort
Peter, du kriegst es hin :Bingo
Ich bin sicher!

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 26. Jun 2021, 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke für den Zuspruch, Dimi, zwischendurch habe ich nicht mehr an Erfolge geblaubt...

Zeit für ein kleines Update...

Also, was ist passiert?
Ich hatte die Datei mit dem Logan passend für den Drucker aufbereitet...bla bla bla..., hatten wir ja schon, auch das es voll in die Hose ging...
Der "Druck" sah so aus:
Bild

Hmm, so ein drittel Logan ist ja gar kein Logan, also nochmal drucken nachdem ich alles sauber gemacht hatte...
Ergebnis:
Bild
Jetzt gab´s noch nicht mal die Beine... :skeptisch

Der Verkäufer bietet Hilfe an, also Email geschrieben, Problem geschildert, dann über What´s App weiter.
Er wollte Bilder der Druckplatte sehen, vielleicht läge es daran..., dieses Bild habe ich ihm geschickt
Bild
Es läge an den Riefen im Kreis, so seine Meinung, also habe ich eine neue Druckplatte bestellt.
Ein sehr guter Freund aus dem Saarland hat den gleichen Drucker, er hat mich immer tatkräftig unterstützt (Danke nochmal, Dirk!)
Seine Platte sähe schlimmer aus..., er meinte das läge eher nicht daran.

Zwischendurch, man ist ja schließlich Metallfacharbeiter, habe ich die Platte poliert und nochmal probiert.
Bild
Mitlerweile war ich soweit das Teil zu verkaufen, echt keinen Bock mehr. :no
Mit den Einstellungen habe ich ein wenig herumgespielt, dachte es läge an der Belichtung oder sonstwas, habe dann mit den Einstellungen aus Dimi´s hervorragenden Bericht habe ich´s probiert, keine Besserung (was aber kein Wunder ist, er hat ein anderes Druckermodell... :datz )
Der Verkäufer meinte es läge vielleicht auch an der Folie unten im Resintank, also auch davon ein Foto geschickt
Bild
Wäre ja klar, schrieb er, die Folie sei defekt, die Beulen und so würden das Druckergebniss versauen.

Ok, dachte ich, also noch Folien bestellt...
Nachdem ich mir den Tank aber nochmal angeschaut hatte merkte ich das die Folie ja "nur" in de Mitte verbeult war, also die Figur in Chitubox passend verschoben und nochmal probiert...
Das kam dabei heraus
Bild

Da hing er nun, der alte Logan, ich wollte den zwar größer haben (120mm), so ist das circa Maßstab 1:24, aber egal, Hauptsache es hat geklappt!
Und das beste ist:
Bild
So wie´s aussieht hat die UV-Beleuchtung die Folie wieder glatt gezogen :biggrin , also habe ich die Neue als Ersatz...

Sodele, jetzt seid ihr auf dem neuesten Stand, der kleine Mann steht oben und trocknet vor sich hin und ich bin einigermaßen happy...
Danke für´s lesen bis hier, demnächst mehr aus diesem Theater :Bingo

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 26. Jun 2021, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 19:39
Beiträge: 601
Wohnort: Duisburg
Hallo Peter,

die Metallplatte muß sogar rau sein , damit das Resin haftet. Bei größeren Figuren kann es sinnvoll sein die in 45 Grad zu legen. Drucks du die Figur " Voll oder Hohl " ? Hast du bei Chitu deinen Drucker unter Einstellungen eingegeben ?

Gruß Bernd


Zuletzt geändert von trimi am 26. Jun 2021, 09:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 26. Jun 2021, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Moin Bernd,

ich drucke derzeit noch voll, wie genau das mit dem Hohl geht hab´ ich noch nicht wirklich rausgefunden.
Wenn ich mir die Figur im Slicer anschaue sieht das so aus als ob im Inneren auch eine Art Gitterstrucktur ist...

Yepp, klar muss die Druckplatte rau sein, aber der Verkäufer meinte halt die Kratzer würden den Druckvorgang stören...

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 26. Jun 2021, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 19:39
Beiträge: 601
Wohnort: Duisburg
Über Chitubox kannst du das einstellen. Meine Platte sieht auch nicht viel besser aus. hehe. Schau mal hier.

https://www.youtube.com/watch?v=jd6ssAGdlao


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 26. Jun 2021, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke für den Link, Bernd, werd ich mir mal genau anschauen...

Und hier ist der Zwerg, Wolverine in vollen 74mm Kleine :biggrin
Bild

Einen Druckfehler hat er vorne am Shirt, aber ich lass das so.
Kommt ganz gut, er hat ja doch selten Klamotten mit ohne Löchern in den Filmen an.
Jetzt darf er noch ein wenig aushärten, dann kommt Farbe drauf.
Und das gute ist, egal wie ich den versaue, mach ich mir halt ´n Neuen.... :wink

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was druckt der da?
BeitragVerfasst: 26. Jun 2021, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 3777
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hallo Peter,

sieht gut aus, am Ende funktioniert es doch.

Als Unwissender muss ich mal was fragen. Du lässt die Figur jetzt bei Tageslicht endaushärten. Dimi benutzt seine Wasch- und Aushärtemaschine. Hast du die Figur mit Iso abgewaschen? Und wie hart ist die Figur nach dem Drucken? Klebt das dann noch? Wie muss ich mir das vorstellen? Und warum abwaschen? Sind dann noch nicht ausgehärtete Resinrückstände an der Figur?

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de