<
Aktuelle Zeit: 7. Dez 2019, 12:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tamiya Messerschmitt Bf109 G-6 1/48
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 17:57
Beiträge: 436
Bausatzvorstellung/Bausatz: Messerschmitt Bf109 G-6


Bild


Modell:Messerschmitt Bf109 G-6
Hersteller: Tamiya
Modellnr.:117
Maßstab: 1/48
Teile: 150+
Spritzlinge: 4 graue und ein Klarsichtspritzling
Preis: 37,95€ - 44,95€ (Quelle: scalemates.com)
Herstellungsjahr: 2017
Verfügbarkeit:gut bis sehr gut
Besonderheiten: Magenete für den Motorbereich, 3 Makierungen, verschieden positionierbaren Klappen, Pilotenfigur

hier nun ein zwei Bilder der Anleitung, man achte auf den Text bei den Rumpfhälften, ich hoffe man kann ihn lesen und die Decals und zwei der drei Makierungen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Klarsichtteile.

Bild

die 4 grauen Spritzlinge, jedoch unsortiert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

zu guter letzt der Magnet mit den Scheiben und die Polycaps, hab sie jedoch nicht raus genommen, nich das die Teile mir verloren gehen.

Bild

Fazit:

Was soll man hier zu diesem BS schreiben?? Es ist ein neu entwickelter Tamiya BS, der viel Bastelspaß verspricht, der aber auch Luft nach oben hat. Sprich wer nach rüsten will kann dies hier auch noch tun, die 20mm Kanononenrohre sind nich das Wahre, gehen aber für nen ooB bau. Nun stellt sie die Frage für wen dieser schicke BS sich lohnt, an sich für alle Bf109 Fans und alle die ein schnelles Modell bauen wollen. Meine Empfehlung is daher, für Anfänger gut geeignet, da man hier nix falsch machen kann, die Bauanleitung is sehr gut und verstehndlich gemacht, Teileanzahl ist überschaubar, und man hat 3 Makierungen zu Wahl.

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 17:03
Beiträge: 1104
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke für die Vorstellung, Micha.
Jetzt weiß ich das mir noch eine 109 in 1:48 fehlt... :biggrin

Peter

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 18:58 
Offline

Registriert: 10. Sep 2017, 12:15
Beiträge: 127
Vielen Dank für die Vorstellung. Wollte schon immer gucken, wie der Vogel von innen aussieht.

_________________
Grüße
Paul


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 19:05 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 15:56
Beiträge: 674
Hm, ich weiß ehrlich gesagt nicht so wirklich, was ich mit der 109 anfangen soll. :daumendreh2

Klare Details, super Passung (Sag ich jetzt, weil Tamiya und so). Decals sehen wieder ziemlich dick aus.
Interessante Lösungen (Frontscheibe mit dem Blech davor verbunden. Sehr ungünstige Stelle zu schleifen aufgrund zweier Handgriffe und jedesmal ein Problem).

Aber selbst als jemand, der 109er ganz nett findet wie ich...nein, brauche ich angesichts der eduard 109er einfach nicht. Diese bieten mir deutlich mehr und selbst nachdem ich den Auspuff ersetzt habe, habe ich immer noch genug Geld über gegenüber der Tamiya um mich komplett mit den passenden Farben neu einzudecken.
Eher was für den geneigten Zwischendurch-Flugzeugbauer mMn.

_________________
Gruß Olli
(the artist formerly known as Ichbins-san)


Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 17:57
Beiträge: 436
Hi Olli,

magst ja recht haben, jedoch bin ich von Eduard Fliegern erstma bissl geheilt. Hab ne 190 D9 versucht zusammen zubauen, naja kurz um sie liegt jetzt igendwo auf einer Deponie und verrrotet. Dann hab noch ne Mig-21(eigentlich 2) da passt das Canopy nich wirklich aufs Modell, kein PLan warum, auch Gewalt hat wenig geholfen, ne dann doch lieber bissl in die Tasche greifen und ne Tamiya 109. Aber das schöne is ja, jeder darf und kann bauen was er will und von wem er will :wp-biggrin :wp-biggrin , deswegen liebe ich dieses Hobby und auch die Foren, da kann man so herrlich diskutieren^^

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1264
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Vielen Dank für die Vorstellung, Micha.

Bf 109 geht immer.

Tamiya macht auch sehr gute Bausätze.

Ich freue mich auf den BB :anmachen

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de