<
Aktuelle Zeit: 13. Nov 2019, 04:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29. Sep 2018, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1109
Wohnort: GF
Hallo zusammen!

Seit ein paar Tagen ist die angekündigte B-52 G im Maßstab 1:72 von Modelcollect bei den Händlern.
Ich habe meinen Bausatz über den Online-Handel bezogen.
Da die B-52 eines meiner "Lieblingsflugzeuge" ist, war dieser Kit ein "must have" :biggrin
Doch nun zum Kit:
Der Bausatz stellt eine B-52 G im Rüstzustand von 1991 zum Zeitpunkt der Operation "Desert Storm" dar.
Daher ist diese Maschine ausschließlich mit Marschflugkörpern bestückt.
Die "G" ist neben der "H" die am längsten im Einsatz gewesene Version der B-52, daher hat sie auch schon andere Waffenladungen durch die Gegend getragen. Naja, vielleicht beglückt uns Modelcollect ja neben den anderen Versionen der B-52 auch noch mit anderen Waffenzuladungen :wink2
Die Marschflugkörper können übrigens in zwei "Versionen" gebaut werden, im Flug mit ausgeklappten Flügeln oder verstaut für die Unterbringung im Waffenschacht oder Pylonen.

Die hier vorliegende G ist die "Old Crow Express" des 1708th Bomber Wing, stationiert zum Zeitpunkt von "Desert Storm" auf der King Abdul Aziz IAP in Jeddah, Saudi Arabien.
Und das ist aus meiner Sicht der erste Kritikpunkt...es ist lediglich eine Maschine darzustellen!
Da die individuellen Markierung auch an den B-52 nicht wirklich groß ausfallen, hätten ruhig ein, zwei mehr Maschinen auf dem Decalbogen Platz finden können.
Wer also eine andere B-52G bauen möchte, muß auf den Aftermarket zurückgreifen.

Der Karton ist auf jeden Fall prall gefüllt mit eine Fülle von Teilen und Spritzgußästen.
Neben 26 Spritzgußrahmen für Flugzeug und Bewaffnung (ein Rahmen davon für die Klarsichtteile) gibt es noch 2 Ätzteilplatinen (1x für die Instrumentenpanele "schwarz brüniert" und 1x für die Leitwerkflossen der Marschflugkörper in dem bekannten Messing-Farbton). Desweiteren liegen die Tragflächen und Teile des Rumpfes "lose" in Kunsstoffbeuteln dem Kit bei.
Der Rumpf besteht übrigens aus 4 (!) Segmenten. Bug, Hauptrumpf mit Waffenschacht, mittleres Heckteil und Heck mit dem entsprechenden Heckgeschütz für die "G".
So kann Modelcollect die Rumpfteile für die anderen Versionen entsprechend leichter werkzeugtechnisch ausführen/herstellen.
Ansonsten liegt der Bauplan in "ca DIN A4" Größe bei und zwei Decalbögen von Cartograph mit der individuellen Markierung und Hoheitskennzeichen der "Old Crow Express" und den Walkways für die Tragflächen und Rumpfoberseiten.
An dieser Stelle dann der zweite Kritikpunkt...die Bauanleiteung weist KEINE FARBANGABE z.B. für Cockpit, Waffen-/Fahrwerkschacht und Bewaffnung auf! Es sind NUR die Farben für die Aussenlackierung angegeben und dann auch NUR von/für Firma MIG :wp-confused
Der geübte User/Modellbauer weiß natürlich, wo er die fehlenden Angaben im Netz findet, doch noch nicht einmal die F.S. Farben anzugeben oder auch andere Farbhersteller anzuführen finde ich, ehrlich gesagt, schon recht einfach und bequem von Modelcollect. :skeptisch

Die in grauen Kunststoff gespritzten Teile weisen eine recht feine Oberfläche und gravierte Blechstöße auf. Ob diese nun wie "Gräben" rüberkommen, kann man eventuell nach der Fertigstellung des Kits besser beurteilen. An einigen Stellen konnte ich leichte Sinkstellen indentifizieren. Siehe dazu das Beispiel am Fahrwerk (Bild 8, mit rotem Kästchen markiert)
Mal sehen wie dann später einmal mit der Passung der Bauteile aussieht...doch nun die Bilder des Bausatzes, die ich mit meiner Handykamera geschossen habe...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Sep 2018, 22:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4695
Wohnort: Essen
Was für ein Brecher, mit einem Meter Spannweite!

Lass knacken, Dietmar! :wink


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Sep 2018, 23:26 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7184
Wohnort: Ibbenbüren
Wat´n Ding! :biggrin

Danke für die schöne Vorstellung, Dietmar! :applaus

Die Oberflächen erscheinen auf den Bildern etwas rauh. Ist das so oder sind das Pixel von den Fotos? :daumendreh2


Auf jeden Fall bin ich auf Deinen BB schon sehr gespannt! :Bingo

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Sep 2018, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1109
Wohnort: GF
@ Stefan...im Oiginal sind die Oberflächen weniger "grob" als sie auf den Bildern rüberkommen. :wink2
Es ist also teilweise die Auflösung meiner Handykamera.
Parallel habe ich auch schon nach Bausatzvorstellungen im Netz geschaut...einen sehr interessanten First Look gibts bei "Cyber Modeler".
Dort weist der Besprecher auf verschiedene Sachen unter "Notes" hin...also teilweise schon wieder "Nacharbeitsaufwand"

https://www.cybermodeler.com/hobby/kits ... 2202.shtml

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Sep 2018, 11:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 4107
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Danke für die gelungene Vorstellung Dietmar. :Bingo

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Sep 2018, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2014, 09:58
Beiträge: 740
Dietmar ........ lass das! :hecheln
Wenn du jetzt noch deine Drohung wahr machst und diesen sensationellen Bausatz im Group Build lacierst läßt du mir keine Wahl........und du weißt was ich meine! :wp-rolleyes

Horrido!

_________________
"Sei was immer du willst auf dieser Welt, aber das was du bist besitze den Mut ganz zu sein!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Sep 2018, 19:49 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7184
Wohnort: Ibbenbüren
Coooooooool, Ihr baut sie also im Doppelpack! Klasse! :Bingo

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 04:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2014, 09:58
Beiträge: 740
Wie kommst du denn darauf Stefan, ich habe doch gar keine B-52 von Modelcollect und glaube mir ich werde mir bestimmt auch niemals nicht eine zulegen! :no

Horrido!

_________________
"Sei was immer du willst auf dieser Welt, aber das was du bist besitze den Mut ganz zu sein!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 08:04 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7184
Wohnort: Ibbenbüren
Dann versteh ich Euren Insider nicht. :no

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2014, 09:58
Beiträge: 740
:biggrin

_________________
"Sei was immer du willst auf dieser Welt, aber das was du bist besitze den Mut ganz zu sein!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1109
Wohnort: GF
Hallo zusammen,

für alle, die mal auf Facebook schauen wollen...dort ist BUFF Master Design aktiv. Die haben in der Vergangenheit coole Upgrades für die B-52 Bausätze gemacht.
Und wenn ich mir anschaue, was der Kollege an der nagelneuen B-52 G von Modelcollect schon korrigiert hat, dann wird mir heiß! :hot
Egal was ich mal mit "meiner BUFF" mache...sie ist leider nur "annähernd" eine B-52G, so wie es aussieht :skeptisch

https://www.facebook.com/pg/buff.master ... e_internal

Und hier der Shop, der die Sets von BUFF Master Designs vertreibt:

https://www.kitlinx.com/cgi/search.cgi? ... er_Design_

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 21:16 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7184
Wohnort: Ibbenbüren
Rambazanella hat geschrieben:
..und glaube mir ich werde mir bestimmt auch niemals nicht eine zulegen! :no



Doppelte Verneinung! :anmachen

In der Schule hab ich gelernt was das heißt!

War mir vorher gar nicht aufgefallen! :no

:hecheln

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 2. Okt 2018, 04:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2014, 09:58
Beiträge: 740
Nein Stefan ernsthaft, ich habe wirklich nicht vor mir den Bausatz zuzulegen.
Da kommt im doppeltenf Sinne dieses Jahr noch größeres auf mich zu . :biggrin

Horrido!

_________________
"Sei was immer du willst auf dieser Welt, aber das was du bist besitze den Mut ganz zu sein!"


Zuletzt geändert von Rambazanella am 3. Okt 2018, 06:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 2. Okt 2018, 08:15 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7184
Wohnort: Ibbenbüren
Yes, B-24! :biggrin

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de