<
Aktuelle Zeit: 13. Nov 2019, 03:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24. Jun 2019, 16:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4695
Wohnort: Essen
Hallo Flakfreunde, hier möchte ich euch den brandneuen Bausatz des " Zerstörers 45" 3 cm Flakvierling 103/38 aus dem Hause Das Werk vorstellen.
Der Bausatz mit Artikel Nr. DW 35004 kommt in einem Faltkarton daher. Inhalt sind zwei Spritzlinge und ein kleiner Decal Satz.

Die Bauteile machen einen hervorragenden Eindruck, die Machart erinnert mich stark an Ryefield Model. Aber macht euch nun selbst ein Bild von der Qualität.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Jun 2019, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2994
Wohnort: Schwatt - Jelb
Sieht gut aus. Die Werk Bausätze sollen von Takom sein. Angeblich.......

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Jun 2019, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1248
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Ich finde: sehr viel Auswerfermarken.

Aber ansonsten ein Top Eindruck

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Jun 2019, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1091
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Die Auswerfermarken sind mir auch aufgefallen, aber ich denke die meisten wenn nicht sogar alle verschwinden beim Bau.

Aber ehrlich Roy, das nächste Mal knips die Bauanleitung nicht beim Frühstück.... :lachtot

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Jun 2019, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 20:19
Beiträge: 263
Die Bauanleitung ist vom Hersteller doch bestimmt absichtlich so koloriert, damit's eben noch so richtig alt aussieht, also nach 1940'er Jahre...
:wp-cool

_________________
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra, auch in der 3. Liga ;-)


Zuletzt geändert von Uwe B. am 25. Jun 2019, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24. Jun 2019, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1248
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Ich habe den Bausatz auch und die Auswerfermarken sind immer auf der Unterseite.
Sind so zwar nicht zu sehen, aber das habe ich auch schon anders gesehen.

Die Details sind aber gut dargestellt :2thumbs

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Jun 2019, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1109
Wohnort: GF
Interessanter Bausatz...aber die UFO-Abschußmarken sind doch ein Fake, oder? :skeptisch

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Jun 2019, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 18:57
Beiträge: 435
Und es gibt Fehler iner BA, die sollten an sich nich passieren is schon bissl peinlich.

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Jun 2019, 23:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4695
Wohnort: Essen
Tankworker hat geschrieben:
..aber die UFO-Abschußmarken sind doch ein Fake, oder? :skeptisch


Vielleicht sind den Amerikaner noch Zerstörer 45 in die Hände gefallen, und wurden dann 1947 in Roswell eingesetzt. :daumendreh2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Jun 2019, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1109
Wohnort: GF
Hallo Roy,

interessante neue Sichtweise zum Roswell-Zwischenfall...vielleicht ist da damals ein Kombination aus Flug- und Waffenerprobung "in die Hose" gegangen.
Man hat das das dann auf "echte" Ausserirdische geschoben, die hier auf der Erde einen "Unfall" hatten.
Ein Gag der Geschichte ist, dass nun in diesem Bausatz die Abschußmarkierung auftaucht, die die damalige Geschützbesatzung auf die Erprobungslafette gepinselt hatte.
Wahrscheinlich existiert irgendwo (eventuell auf der Area 51) noch das alte Schutzschild der damaligen Erprobungsflak. :wp-cool

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 1. Jul 2019, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2014, 09:58
Beiträge: 740
Kommt mal wieder runter aus Wolkenkuckucksheim ihr beiden..... :lachtot

Horrido!

_________________
"Sei was immer du willst auf dieser Welt, aber das was du bist besitze den Mut ganz zu sein!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de