<
Aktuelle Zeit: 16. Okt 2019, 12:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hawker Sea Fury Airfix 1:48
BeitragVerfasst: 2. Okt 2019, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1098
Wohnort: GF
Hallo zusammen,

inspiriert durch die DMAX-Serie "Wingmen - Zwei Brüder heben ab", habe ich bereits im Sommer mit dem Bau der 1:48er Sea Fury von Airfix begonnen.
Dort ist die Fury, neben anderen Warbirds des WW2, das Objekt der Begierde der beiden Protagonisten...und mir gefiel dieser Jäger auch immer schon. :wink
Ich habe mir zu dem Kit noch den Zoom-Ätzteilsatz von Eduard und den Decalbogen von Printscale zugelegt. Vom Decalbogen werde ich natürlich die Version von Lieutenant Peter Carmichael verwenden. Demjenigen, dem der erste Abschuß eines Jets mit einem Kolbenmotorjäger zugeschrieben wurde.

Der Airfix Bausatz ist einerseits schön detailiert, doch teilweise sind einige Details recht grob gehalten. Ein paar zu prominente Nietenreihen sind bereits Opfer des Schleifpapiers geworden. Wirklich schlecht ist die Passung der Motorverkleidung und des Rings im Bereich der Auspüffe...gruselige Stoßkanten und Unebenheiten an der Oberfläche...ich wollte dort aber nicht schon wieder auf Aftermarket-Teile zurückgreifen, die es mittlerweile gibt.
So habe ich z.B. die Motorverkleidungshälften verklebt, verspachtelt und mit Eigenmitteln die Blechstöße der Haube und die Verschlüsse nachgraviert.
So sieht das Ergebnis aus...

Bild

Und das ist der Stand des Cockpits...

Bild

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hawker Sea Fury Airfix 1:48
BeitragVerfasst: 2. Okt 2019, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1078
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Herr Panzerarbeiter, da schaue ich gerne zu.... :biggrin

Die Sendung kenne ich nicht, aber ´ne Fury hab ich in dem Maßstab auch noch hier liegen, meine ist allerdings in einem Trumpeterkarton.
Kann man die Airfix auch mit angeklappten Tragflächen frickeln?

Peter :Bingo

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hawker Sea Fury Airfix 1:48
BeitragVerfasst: 2. Okt 2019, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1098
Wohnort: GF
Ja, die Airfix-Fury kann auch mit angeklappten Tragflächen gebaut werden.

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hawker Sea Fury Airfix 1:48
BeitragVerfasst: 8. Okt 2019, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2013, 11:36
Beiträge: 208
Wohnort: Ingolstadt
:hecheln Die Seafury steht bei mir derzeit auch ganz weit oben auf der "Ich-Will-Bauen"-Liste.
Ich habe mich jedoch für das Trumpeter Modell entschieden.

Das Cockpit sieht sehr gut aus. Kommt da noch Zubehör dazu?

Kennst du das von Barracuda:
http://barracudacals.com/proddetail.php?prod=BR48349
und das:
http://barracudacals.com/proddetail.php?prod=BR48350

VG
Peter

_________________
pk76scalemodeling.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hawker Sea Fury Airfix 1:48
BeitragVerfasst: 8. Okt 2019, 12:53 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7131
Wohnort: Ibbenbüren
Abo, da guck ich gerne zu. Das Pit von Barracuda ist super, habe ich auch ... aber Du hast Deins ja schon fertig! :Bingo

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hawker Sea Fury Airfix 1:48
BeitragVerfasst: 9. Okt 2019, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1098
Wohnort: GF
Hallo zusammen,

die Barracuda Teile sehen echt toll aus...da kann man noch schwach werden. Jetzt komme ich doch ins grübeln :biggrin
Eigentlich wollte ich ja keine Zurüstteile mehr kaufen...hm.
Ich habe noch die STEEL-Gurte von Eduard für den Sitz liegen.

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hawker Sea Fury Airfix 1:48
BeitragVerfasst: 9. Okt 2019, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 16:56
Beiträge: 650
Ich schaue mal gespannt zu, der Karton lächelt mich auch schon erwartungsvoll an :anmachen

_________________
Gruß Olli
(the artist formerly known as Ichbins-san)


Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hawker Sea Fury Airfix 1:48
BeitragVerfasst: 15. Okt 2019, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1098
Wohnort: GF
So, das Cockpit nähert sich so langsam der Fertigstellung...es müssen noch hier und ein paar Details ausgebessert werden.

Bild

Bild

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de