<
Aktuelle Zeit: 7. Aug 2020, 10:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 9. Feb 2015, 15:25 
Offline

Registriert: 14. Feb 2013, 15:34
Beiträge: 1163
Wohnort: Essen
:wp-biggrin ja ja, üben üben üben ...
Es dauert ja auch aber irgendwann sollte man sich nicht mehr von der
Xten Variante ablenken lassen und seinen eigenen Weg folgen.
Irgendwie landet man eh bei der Variante von Verlinden, nur in leicht
abgewandelter Form :wink2

Vielleicht schaffe ich es mal heute Abend meine aktuellen 1:35 Arbeiten zu posten,
dann kann auch mal gebesserwisset werden :lachtot

VG
Holger

_________________
The safest place in Korea, was right behind a platoon of Marines! Lord, how they could fight!
Maj.General Frank E. Lowe - US Army -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 9. Feb 2015, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Mai 2013, 23:22
Beiträge: 118
Ardennen hat geschrieben:
Hallo Klaus,

beringtes Eichenlaubmuster Herbst bzw. Frühling- Sommer wurde von ´42 bis ´45 hergestellt.
Ein anderer Name ist Eichentarn Typ A oder "Oakleaf camouflage Type A"

Einige Literaturhinweise zu dem Thema deutsche Tarnmuster:

- Die Waffen-XX Uniformen und Abzeichen von Rolf Michaelis = ein günstiges gutes Nachschlagewerk über sämtliche Uniformvarianten und Abzeichen der XX
- Tarnuniformen der Wehrmacht von Daniel Peterson = ebenfalls ein gutes und günstiges Werk mit einer Fülle von Farbaufnahmen von Originalen
- Camouflage Uniforms of the German Wehrmacht Manufacturers von Werner Palinckx = nicht gerade günstig, aber ein Duden der Heeres-Tarnuniformen
- Waffen-XX Uniforms: In Colour Photographs von Andrew Steven & Peter Amodio = ein gutes günstiges Ergänzungswerk zu 1
- Uniformen deutscher Elite-Panzerverbände: 1939-1945 von Robert Edwards u. Michael Prütt = informativ betreffend Panzeruniformen, auch sehr seltene Stücke werden erläutert.

Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.....


Hallo Erik,

besten Dank für die schnelle Rückmeldung und die Liste der Bücher.

Ein kleiner Teil (Vorschlag 3 und 4) befindet sich auch in meinem Bestand ;-)

Ich konnte so nichts mit dem Begriff "beringtes" anfangen und hatte auch
in meinen anderen Nachschlagewerken auf Anhieb nichts konkretes dazu gefunden.

Fein wieder etwas gelernt.

Grüße
Klaus

_________________
Mit Geduld wird auch aus Gras Milch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 9. Feb 2015, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2015, 00:34
Beiträge: 73
Immer gerne Klaus! :wp-biggrin

Sodele, hier ging´s auch was weiter.....

Ich lasse einfach ein paar Bilder sprechen. Wenn Fragen auftauchen sollten immer nur raus damit :wink2

Bild

Bild

Bild

Bild

wird fortgesetzt..... :gruen

_________________
Grüsse,
Erik

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 9. Feb 2015, 21:43 
Offline

Registriert: 14. Feb 2013, 15:34
Beiträge: 1163
Wohnort: Essen
Wird immer interessanter :wp-biggrin

Fall's noch nicht bekannt, mit tupfen z.B. am Beutel oder der Feldflasche
lassen sich die Abtönungen noch besser darstellen :wink2
Denke ist aber nix neues für Dich ... :breit

VG
Holger

_________________
The safest place in Korea, was right behind a platoon of Marines! Lord, how they could fight!
Maj.General Frank E. Lowe - US Army -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 9. Feb 2015, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2015, 00:34
Beiträge: 73
Hi Holger,

an der Feldflasche ja, aber am Brotbeutel......was soll ich da tupfen? :skeptisch

_________________
Grüsse,
Erik

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 9. Feb 2015, 23:23 
Offline

Registriert: 14. Feb 2013, 15:34
Beiträge: 1163
Wohnort: Essen
Servus,

im Bereich wo die Feldflasche sitzen wird und das Essgeschirr und/oder der
Gasmaskenbehälter. Soll ja nur was abdunkeln :wink2

VG
Holger

_________________
The safest place in Korea, was right behind a platoon of Marines! Lord, how they could fight!
Maj.General Frank E. Lowe - US Army -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2015, 00:34
Beiträge: 73
Hallo zusammen,

ich habe die Figur heute fertig gemacht. Gesicht in Öl, Helm mit der Haarspraymethode,
eingedreckt mit verschiedenen Öl-Washs und MIG´s European dry mud.
Wenn noch Fragen offen sind....aber das wisst ihr ja :wp-biggrin

Hier die Bildchen....wie immer von verbesserungswürdiger Qualität :datz

Bild

Bild

Bild..Bild

Bild


Und dann mit 2 Kameraden, die ich schon vorher gemacht hatte.

Bild

Bild

:lachtot

Bild

Hoffe es gefällt etwas.... :wp-rolleyes
Die Figs habe ich für einen guten Freund bemalt.

Bis demnächst mit was neuem :biggrin

_________________
Grüsse,
Erik

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 4469
Wohnort: Cassel
Sehr fein. Ob man am Essgeschirr und dem Becher der Feldflasche noch mehr blankes Metall machen kann, ist ja Geschmackssache. Mir gefällt es so wies ist recht gut.
Wenn ich so malen könnte wäre ich zufrieden.

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2015, 00:34
Beiträge: 73
Hallo Jan,

vielen Dank!

Jo, hat Spaß gemacht die Geschichte. Mit dem Figurenmalen - jo da hilft nur das Üben :skeptisch
Das Gesicht der Letzten ist auch nicht gerade ein Meisterwerk... aber die 3 sollen auf ein Großdiorama (2x3m) von einem Freund.
Dieser hatte leider vor 3 Jahren einen Unfall und verlor ein Auge. Von daher ist das Malen von Figuren für ihn mehr als eine Herausforderung.
Deshalb unterstütze ich ihn hier und da etwas :daumendreh2

_________________
Grüsse,
Erik

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 11. Feb 2015, 16:04 
Offline

Registriert: 14. Feb 2013, 15:34
Beiträge: 1163
Wohnort: Essen
Hallo Erik,

der Kerl weiß zu gefallen :wink2
Ok ok, den ein oder anderen kleinen Punkt vielleicht aber hey,
Du hast ja geschrieben wofür sie sind und ich denke damit auch wieder völlig i.O.!

Jan hatte das Gerödel ja angemerkt aber auch die MP Taschen, sehr clean vom Eindruck ...
Die hinteren Stiele der HG's klasse aber die vorne, warum nicht auch so bzgl. des Holzes?
Sind die Druckknöpfe am Leder und an der Wasserflasche metallisch bemalt?
Probier das mal mit dem tupfen von verschiedenen Farbtönen an der Wasserflasche
beim nächsten mal, damit lässt sich die Schattierung wirklich klasse umsetzen :wink2
Bin auf das Foto gespannt, denn bei allen dreien fehlt mir die mir bekannte "verschwommen/verwaschene" Tarnung im inneren Bereich von dunkel zu orange ...

So nu is genug, hoffe ich werde auch bald was anbieten können zum austeilen :daumendreh2

:wp-biggrin
VG
Holger

_________________
The safest place in Korea, was right behind a platoon of Marines! Lord, how they could fight!
Maj.General Frank E. Lowe - US Army -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 11. Feb 2015, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2015, 00:34
Beiträge: 73
Hallo Holger,

um auf deine Punkte zu Antworten:

Zitat:
Die hinteren Stiele der HG's klasse aber die vorne, warum nicht auch so bzgl. des Holzes?


Ist doch - genau identisch wie hinten habe ich das Holz auch vorne an den HG bemalt.

Zitat:
Sind die Druckknöpfe am Leder und an der Wasserflasche metallisch bemalt?


Klar! An der Feldflasche sogar noch mit nem Rest der schwarzen Lackierung.

Zitat:
tupfen von verschiedenen Farbtönen an der Wasserflasche


Mache ich an den Feldflaschen immer; nur kommt das auf den Bildern nicht so rüber....in Natura schon.

Zitat:
Bin auf das Foto gespannt


Das Foto ist unterwegs, hierbei gin es allerdings nicht um
Zitat:
"verschwommen/verwaschene" Tarnung


sondern um die helle Farbe der Tarnung. Vergessen? :biggrin

Hoffe, alle Kritikpunkte beantwortet zu haben :breit

_________________
Grüsse,
Erik

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 11. Feb 2015, 19:21 
Offline

Registriert: 14. Feb 2013, 15:34
Beiträge: 1163
Wohnort: Essen
Nöööööö :wp-confused

:wink2 ok, nimm ich so hin, liegt dann an den Bildern :gruen
Übrigens, auf dem mir zugesandten Bild sieht man das verwaschene welches
ich meine ... :hurra

VG
Holger :wink2

_________________
The safest place in Korea, was right behind a platoon of Marines! Lord, how they could fight!
Maj.General Frank E. Lowe - US Army -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 11. Feb 2015, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2015, 00:34
Beiträge: 73
Holger mal ehrlich: willst du mich verarschen?

Ich habe auf alle deine Fragen eine Antwort gepostet und dann schreibst du "Nöööö" auf meine Frage, alle Kritikpunkte beantwortet zu haben???????

Zu dem Bild: klar sieht man dort eine verwaschene Tarnung, weil diese an dieser Tarnjacke verwaschen ist. Das heisst aber noch lange nicht, dass alle Tarnungen dieses Musters verwaschen sind.....
Wie schon geschrieben, ging es bei diesem Bild auch nicht um das Verwaschene sondern um die helle Tarnfarbe!

Schönen Abend noch!

_________________
Grüsse,
Erik

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 11. Feb 2015, 20:36 
Offline

Registriert: 14. Feb 2013, 15:34
Beiträge: 1163
Wohnort: Essen
Hallo Erik,

Entschuldige bitte vielmals!!!
Hab eigentlich statt des Augenzwinkern den Ironie Smilie nehmen wollen :daumendreh2

Ich bin wirklich überzeugt von dem was Du präsentierst!!!
Bzgl. des Punktes mit dem verwaschenen schicke ich Dir nochmal ne PN in der Hoffnung
zu zeigen was ich meine ... Meine Bilder sind leider nicht immer das was ich zeigen möchte und
entsprechen nicht der tatsächlichen Qualität, gerade weil die Augen sicher nicht so scharf sind
wie Fotos mit der Kamera bzw. dem Handy.
Wie gesagt SORRY, sollte ein wenig ironisch sein ...
Ich wäre bei vielen Dingen gerne soweit wie Du!
Denke wir können hier eine Menge voneinander lernen :wink2

Hoffe Du verzeihst mir meine falsche Ausdrucksweise?!

VG
Holger

_________________
The safest place in Korea, was right behind a platoon of Marines! Lord, how they could fight!
Maj.General Frank E. Lowe - US Army -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 11. Feb 2015, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2015, 00:34
Beiträge: 73
Klar! Schon vergessen.

Ich dachte echt: der nimmt dich jetzt auf de Schippe.

Also :andiearbeit und zeig mal was, dann kann ich auch mal :aufsmaul

....wobei das nicht in meiner Natur liegt :lachtot

_________________
Grüsse,
Erik

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 12. Feb 2015, 21:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 5025
Wohnort: Essen
Guten Abend!

Wirklich gelungener kleiner Trupp!
Macht richtig Spaß sich diese kleine Kampfgemeinschaft zu betrachten.
Die unterschiedlichen Tarnmuster hast du bemal technisch richtig gut drauf.
Von welchem Hersteller sind denn die anderen beiden Figuren?

Grüße aus Essen!

Roy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 12. Feb 2015, 22:07 
Offline

Registriert: 14. Feb 2013, 15:34
Beiträge: 1163
Wohnort: Essen
Servus,
ist der gleiche Hersteller oder?
Größe und Detail sprechen auch dafür ...

VG
Holger

_________________
The safest place in Korea, was right behind a platoon of Marines! Lord, how they could fight!
Maj.General Frank E. Lowe - US Army -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 13. Feb 2015, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2015, 00:34
Beiträge: 73
Hi Roy,

freut mich, wenn sie dir gefallen!

Wie Holger schon schrieb, sind alle 3 von "The Lost Battalion".
Viel Nacharbeit war nötig, Wachsspachteln, Nieten, Schlaufen ergänzen oder neu aufbauen, Löcher Bohren im Geschirr,
jo von den 2 Ersten musste ich sogar die Köpfe tauschen so schlecht waren die Originalen.... :no

_________________
Grüsse,
Erik

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Landser 1:16
BeitragVerfasst: 13. Feb 2015, 16:03 
Offline

Registriert: 14. Feb 2013, 15:34
Beiträge: 1163
Wohnort: Essen
Ha, sag ich doch ... Hast nen relativ guten erwischt :breit

:anmachen
VG
Holger

_________________
The safest place in Korea, was right behind a platoon of Marines! Lord, how they could fight!
Maj.General Frank E. Lowe - US Army -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de