<
Aktuelle Zeit: 30. Nov 2022, 22:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 2. Okt 2022, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Nov 2015, 17:54
Beiträge: 708
Wohnort: Friedrichshafen
:Bingo :Bingo :applaus :applaus :Bingo :Bingo

_________________
cogito ergo sum
Peter das DICKE BLECH vom Bodensee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Okt 2022, 11:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:33
Beiträge: 4683
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Das wird wieder ein echter Hingucker Sascha. :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Okt 2022, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 15:56
Beiträge: 1068
Klasse :applaus

_________________
Gruß Olli
(the artist formerly known as Ichbins-san)


Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 6. Okt 2022, 15:25 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 21:18
Beiträge: 1769
Wohnort: Ledde
Ich schaue hier immer wieder gerne vorbei. Tolle Fortschritte. :applaus

Gruß, Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Okt 2022, 15:29 
Offline

Registriert: 9. Apr 2020, 05:03
Beiträge: 309
Moin,

freut mich sehr, dass euch das wachsende Dio gefällt, dankeschön!

Es waren doch bissl arg wenig Ziegel auf dem Dach und bei dem Schaden am Dach, liegt sicher auch einiges unten. Mir waren allerdings die Ziegel ausgegangen und ich musste erstmal nachordern. Mittlerweile sind wohl um die 200 Ziegel auf dem Dach verarbeitet.
Das was noch übrig ist, wird jetzt um das Haus verteilt und die noch freien Übergänge des Bodens zum Haus werden geschlossen.

So der Stand der Dinge

Bild

Bild

und mal mit dem M10

Bild

Bild

_________________
Gruß
Sascha

See you on https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Okt 2022, 17:42 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 8350
Wohnort: Ibbenbüren
Es entwickelt sich sehr gut, Sascha! :Bingo

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Okt 2022, 16:34 
Offline

Registriert: 9. Apr 2020, 05:03
Beiträge: 309
Moin,

dankeschön, Stefan!

Hab mich die letzten Tage mal um die Figuren gekümmert. Die richtigen Posen gibt es nicht von der Stange, also war etwas "Frankensteinen" angesagt.
Aus diversen Figuren- Kits und Resinköpfen sind die beiden Kameraden entstanden. Der Offizier wird später sein rechtes Knie auf einer leichten Erhöhung haben, sodass er eine aufrechtere Haltung bekommt. Auch das Fernglas wird noch richtig eingepasst.
Beim Betrachten der Bilder kam mir der Gedanke dem MG- Schützen einen Kopf mit grimmigeren Gesichtsausdruck zu verpassen. Da geht noch etwas mehr in Sachen Stimmung. Mal schauen was mein Bestand oder die üblichen Verdächtigen da hergeben.

Bild

Bild

_________________
Gruß
Sascha

See you on https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Okt 2022, 20:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 5783
Wohnort: Essen
Der Figurenumbau wirkt gelungen. :Bingo

_________________
Keep calm and build more model kits


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 2. Nov 2022, 21:09 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 2223
Hallo Sasch,

durch meine Abwesenheit hier hatte ich nun das Vergnügen, gleich eine ganze Reihe deiner Baufortschritte nachverfolgen zu können. Das sieht bei dir alles so "leicht" aus aber so ist das wohl wenn meisterlich gearbeitet wird. :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Nov 2022, 14:44 
Offline

Registriert: 9. Apr 2020, 05:03
Beiträge: 309
Moin,

dankeschön Roy und Chris!

WK I Chris hat geschrieben:
Das sieht bei dir alles so "leicht" aus


Wenn ich euch sämtliche Bauschritte, inkl. unzähliger Fehlversuche, zeigen würde, hätten wir wohl schon 300 Seiten Baubericht :lachtot

Denke mir geht es wie den meisten - manche Sachen gehen an manchen Tagen wie geölt und manche Sachen gehen an manchen Tagen gar nicht.


Der M10 hat jetzt sein Gerödel vollständig verbaut, bis auf eine Zeltbahn an der rechten Turmseite. Die verklebe ich erst wenn die Figuren drin sind, ebenso wie die Antenne, die mir schon 3x abgebrochen ist.
Außerdem gab es noch eine Schicht Staub mittels Enamel Wash aus dem Hause AK. Das Zeug ist etwas tückisch bei der Verarbeitung. Im nassen Zustand ist der Effekt kaum zu sehen, erst nach vollständiger Trocknung entfaltet sich der tatsächliche Verschmutzungsgrad. GsD lassen sich die Enamels nach dem Trocknen noch eine gewisse Zeit mit Verdünner wieder anlösen und verblenden.

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß
Sascha

See you on https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Nov 2022, 16:30 
Offline

Registriert: 9. Apr 2020, 05:03
Beiträge: 309
Moin,

es wurde Zeit sich um den Zaun zu kümmern, der ja eine nicht unwichtige Rolle auf dem Dio spielt.

Nach Bilder- und Materialstudium habe ich mich entschieden den Zaun aus Balsaholz zu bauen. Dazu wurden mit dem Balsamesser die Streifen für Quer- und Längslatten in unterschiedlichen Maßen geschnitten, die dann wiederum auf Länge gesägt wurden.
Bei 5 Zaunfeldern brauchte ich mind. 72 Längslatten (Verschnitt und Teppichmonster nicht eingerechnet) :hecheln

Bild


Nachdem alles geschnitten war, ging es ans Bemalen - erst verschiedene braune Beizen, danach Acrylfarben

Bild


Um alles halbwegs gerade verkleben zu können, musste ich mir ein wenig Hilfestellung basteln - Ein Anschlag um die richtige senkrechte Höhe zu behalten und eine Konturenlehre für die Abstände der Zaunlatten

Bild

Bild


Mit ein wenig Übung ging das dann ganz gut

Bild

Bild


und mal Probe gestellt - ich war mir anfangs noch unsicher wo ich die Querlatten positioniere - passt, so kann ich weitermachen.
Die angedeuteten Nägel werde ich bei den nächsten Feldern etwas dezenter gestalten.


Bild

Bild

_________________
Gruß
Sascha

See you on https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Nov 2022, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 4025
Wohnort: Schwatt - Jelb
Tja, was soll ich sagen, mega. :Bingo :Bingo :Bingo :biggrin

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Nov 2022, 19:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 5783
Wohnort: Essen
Ziemlich lebensecht! :Bingo

_________________
Keep calm and build more model kits


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Nov 2022, 16:18 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 2223
:Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Nov 2022, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 19:19
Beiträge: 809
Wohnort: Germania Inferior
Hallo Sascha,

einfach nur genial - die schwarz-weiß-Version Deines letzten Bildes hatte ich (auch wegen des geschickt eingebetteten Baumbestands im Hintergrund) im ersten Augenblick glatt für ein neues Originalfoto des Hauses gehalten.
:applaus :applaus

Apropos - ich schreib das Folgende nur, weil Du ihn bei Deinen 2 Figuren nicht erwähnt hattest und vielleicht ist meine Frage auch überflüssig, weil Du ihn bei Deiner eingehenden Bildanalyse wahrscheinlich doch schon erkannt hast: hast Du auf Deinem Originalfoto auch den dritten Mann im oben offenen M10-Turm gesehen? Dort sieht man links vom GI mit dem normalen Stahlhelm am MG noch einen US-Panzersoldaten, der offenbar den typischen "US WW2 tanker helmet" trägt, wie man ihn z. B. auf dem folgenden Bausatz-Cover von Dragon sieht:

Bild
Quelle: https://www.super-hobby.de/products/US-Tank-Crew-NW-Europe-1944-3020099.html

Man sieht nur seinen behelmten Kopf und der ist vor dem Hintergrund des offenen Dachgebälks schlecht zu erkennen und leicht zu übersehen.

LG - Uwe :gruen

_________________
MSV - Einmal ein Zebra, immer ein Zebra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de