<
Aktuelle Zeit: 15. Nov 2019, 17:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tom Daniel´s T´Rantula
BeitragVerfasst: 14. Okt 2019, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1091
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Ok, einen hab ich noch dann habt ihr für heute Ruhe vor mir...

Ich mag´s schrullig, aber wen wundert´s :biggrin
Daher habe ich neben dem Tijuana Taxi und dem Bierlaster noch das letzte von Tom Daniel´s designte Modell aus meinem Haufen gezogen und zusammen gewurschtelt.

Hierbei handelt es sich um einen Dragster, im Jahre Anno 1968 gezeichnet, der auf den schönen Namen T´Rantula hört.
In einem herlichen Giftgrün mit roten Akzenten kommt das Teil tief und heftig daher, angetrieben von einem 427er Ford Big Blog hat´s auch richtig Dampf.
Lackiert wurde mit Zero Paint´s, der Chrom des Bausatzes abgebeitzt und mittels Alclad wieder hergestellt.
Ein wenig tricky war die Dachsektion, hier habe ich das Teil erst lackiert, dann den Innemraum eingebaut und danach das Dach aufgeklebt, beigespachtelt und geschliffen, anschließend Beilackiert.
Die Trichter der Auspuffrohre wurden abgesägt und mit Aderendhüllen ersetzt, finde ich besser. Aufbohren wäre auch gegangen aber ich finde es so schicker.

Insgesamt, durch die wenigen Bauteile, ein relativ einfacher Bausatz, durch das hohe Alter allerdings auch mit einiger Nacharbeit gesegnet...
Ok, hier kommt die Spinne...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Spinne ist im Bausatz :biggrin
Bild

Ich mag das Ding, wie findet ihr´s?
Peter :Bingo

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tom Daniel´s T´Rantula
BeitragVerfasst: 14. Okt 2019, 12:16 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1572
Super cooles Teil! :applaus
Vielleicht könntest Du den Bremsfallschirm noch etwas nacharbeiten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tom Daniel´s T´Rantula
BeitragVerfasst: 14. Okt 2019, 12:22 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7184
Wohnort: Ibbenbüren
War auch mein einziger Moppergedanke, Peter. :blush-pfeif2


Ansonsten ... schickes Teil! :Bingo :applaus :Bingo :applaus :Bingo :applaus

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tom Daniel´s T´Rantula
BeitragVerfasst: 14. Okt 2019, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1091
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Ihr Fliegerfritzen immer mit euren Fallschirmen... :wink2

Danke für den Hinweis, mal sehen wie ich´s noch rausreißen kann.
Ich hatte überlegt den beiliegenden offen Bremsfallschirm ran zu schrauben. Den wollte ich mit Papiertaschentüchern und Weißleim neu machen damit er besser aussieht.
Das ganze wäre dann aber mal eben doppelt so lang wie hier geworden, und dafür habe ich keinen Platz in der Vitrine... :no

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tom Daniel´s T´Rantula
BeitragVerfasst: 14. Okt 2019, 14:21 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7184
Wohnort: Ibbenbüren
Ein washing, mit den Verschlüssen in Metall bemalt, die Haltegurte leicht farblich nuanciert, würde schon ausreichen ... Du must das Ding nicht neu konstruieren! :Bingo

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tom Daniel´s T´Rantula
BeitragVerfasst: 14. Okt 2019, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2997
Wohnort: Schwatt - Jelb
Cool, gefällt mir.

Der Gurt ist mir auch sofort ins Auge gefallen. Ein bisschen lederfarbe und für die Schnalle grautöne und gut ist's.........

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tom Daniel´s T´Rantula
BeitragVerfasst: 17. Okt 2019, 12:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 20:19
Beiträge: 264
Hallo Peter,

klasse Modell und super zusammen gebaut und bemalt. Wirklich bewundernswert8, was Du da im Moment in kürzester Zeit und hoher Qualität so alles raushaust.
:applaus :applaus

LG - Uwe :gruen

_________________
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra, auch in der 3. Liga ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tom Daniel´s T´Rantula
BeitragVerfasst: 19. Okt 2019, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1091
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke dir, Uwe, schön das dir der doch eher ungewöhnliche Dragster gefällt.

@die anderen Mopperer :wink2
mal sehen ob ich heute oder morgen mal drankomme und den Fallschirm ein wenig bearbeite...

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tom Daniel´s T´Rantula
BeitragVerfasst: 22. Okt 2019, 01:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1423
Wohnort: Kamp-Lintfort
Hi Peter.
Ich komme aus Kasachstan und dort haben wir genug die Spinnen gehabt.
Allerdings so giftig Grün habe nie gesehen :confused Außerdem Taranteln machen keinen Spinnennetze :warn (zumindest Kasachische)

:biggrin :biggrin :biggrin

Mir gefällt ganz gut dein Modell Peter :Bingo
Gut gebaut, toll lackiert :applaus

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tom Daniel´s T´Rantula
BeitragVerfasst: 25. Okt 2019, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1091
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Völlig richtig, Dimi.
Sogenannte Taranteln sind bei unseren amerikanischen Freunden ja nahezu alle größeren Spinnen.
Sogar die Tiere die in die Kategorie "Vogelspinne" fallen nennen sie so. Die Tarantel ist ja eigentlich eine Wolfspinne, auch groß aber relativ harmlos.
Ich habe mal Vogelspinnen gezüchtet, da waren schon einige recht agressive Exemplare bei, die kamen aber aus Afrika oder dem asiatischen Raum...

Aber egal, schön das dir mein Modell gefällt, ich finde die Farbe toll :biggrin

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de