<
Aktuelle Zeit: 29. Sep 2022, 04:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: StuG III Ausf. G früh (Takom 1:35)
BeitragVerfasst: 15. Aug 2022, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2014, 01:03
Beiträge: 363
Wohnort: Freiburg i.Br.
Liebe Freunde,
anbei zeige ich euch die Bilder meines letzten Produktes. Gebaut wurde das StuG III von Takom. Ein toller Bausatz. Wenig Teile, gute Passgenauigkeit. Läuft locker von der Hand. Das Fahrzeug stellt ein Geschütz der Division "Großdeutschland" vom Juni 1943 im Raum Kursk dar. Für mich war der Bau ein Entspannungsprojekt, das nach dem Tiger kam um den Kopf frei zu bekommen von der Arbeit und von anderen Bausätzen die eine größere Recherchearbeit erfordern. Ich hoffe es gefällt. :wink An dieser Stelle genug der Worte. :wp-biggrin Hier die Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Grüße
Tobi
______________________________________
Plus ultra!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15. Aug 2022, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Nov 2015, 18:54
Beiträge: 668
Wohnort: Friedrichshafen
:Bingo :Bingo Schönes Teil , Tobi ! :Bingo :Bingo :applaus :applaus :applaus

_________________
cogito ergo sum
Peter das DICKE BLECH vom Bodensee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Aug 2022, 10:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 4642
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Moin Tobi,

ist dir gut gelungen dein "zwischendurch" Stug, gefällt mir. :Bingo

Ich habe das gleiche Modell auch gerade auf dem Tisch und mich nervt es ehrlich gesagt.
Die Putzarbeiten, gerade die Grate an den Laufrollen, finde ich nicht sonderlich prickelnd aber irgendwo muß sich ja der recht moderate Preis wiederspiegeln.
Hätte aber wohl vorher auch nicht in den Karton des RFM- Modells schauen sollen. :daumendreh2 :wink


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Aug 2022, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Mär 2022, 19:59
Beiträge: 139
Wohnort: Region Hannover
Schaut gut aus die Blechbüchse :Bingo .

_________________
Gruß Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Aug 2022, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2014, 01:03
Beiträge: 363
Wohnort: Freiburg i.Br.
Danke euch Männer!
Eimerchen hat geschrieben:
Die Putzarbeiten, gerade die Grate an den Laufrollen, finde ich nicht sonderlich prickelnd aber irgendwo muß sich ja der recht moderate Preis wiederspiegeln.

Habe das mit ner Bohrmaschine und ein bisschen Schleifpapier in zwei Stunden erledigt gehabt. Aber ja, das ist nervig an dem Teil.

Eimerchen hat geschrieben:
Hätte aber wohl vorher auch nicht in den Karton des RFM- Modells schauen sollen. :daumendreh2 :wink

Ich denke du hast ganz recht. Man muss wissen was man will. Entweder den schnellen Bauerfolg und den kostengünstigeren Bausatz oder das normale Projekt mit besserer Detaillierend zum regulären Preis. Mich hat das StuG scharf auf mehr gemacht. ich denke weitere Geschütze und Haubitzen auf Sf werden folgen. :biggrin

_________________
Grüße
Tobi
______________________________________
Plus ultra!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Aug 2022, 21:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 4642
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Joa, Kasemattpanzer haben schon was. Gut nachvollziehbar, dass du da nachlegen möchtest. Das wäre eigentlich auch ein nettes Thema für einen Gruppenbau. :2cent


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Aug 2022, 21:37 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 8312
Wohnort: Ibbenbüren
Eimerchen hat geschrieben:
Kasemattpanzer haben schon was.... Das wäre eigentlich auch ein nettes Thema für einen Gruppenbau.


Jo, stimmt! 2 entstehen ab Donnerstag am See. :Bingo :biggrin

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Aug 2022, 21:42 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 8312
Wohnort: Ibbenbüren
Toll gemacht, Tobi! :Bingo :applaus

Ich konnte den Bau ja schon begleiten und erinnere mich an gute Gespräche. Auch das macht Modellbau aus! :biggrin


Schön ihn jetzt in Gänze und so gut lackiert , wie auch fotografiert, zu sehen! :respekt :2thumbs

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Aug 2022, 22:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 5719
Wohnort: Essen
Hallo Tobi, dieses Stug III ist ein richtiges Sahneteilchen geworden. :2thumbs :2thumbs
Super Detailbemalung und erstklassige Bilder. :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Aug 2022, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 20:19
Beiträge: 778
Wohnort: Germania Inferior
Super gut gelungen, sowohl das StuG als auch die Fotos. Tobi. Kann mich da meinen Vorrednern nur voll umfänglich anschließen.
:applaus :applaus :applaus

LG Uwe :gruen

_________________
MSV - Einmal ein Zebra, immer ein Zebra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de