<
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2020, 11:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 13. Feb 2018, 21:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 4779
Wohnort: Essen
Reinhart hat geschrieben:
Das Tarnmuster hast doch gut hinbekommen :applaus


:dito :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 13. Feb 2018, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 22:48
Beiträge: 1318
Wohnort: Gütersloh
Auch mir gefällt es sehr gut bisher :applaus

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 13. Feb 2018, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 19:19
Beiträge: 1463
Wohnort: Kamp-Lintfort
:2thumbs

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 16. Feb 2018, 19:32 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 21:18
Beiträge: 1472
Wohnort: Ledde
Oh ja, hast du gut hin bekommen. :2thumbs

Gruß, Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 19. Jun 2019, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 388
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
Guten Abend,


ich wollte euch kurz teilhaben lassen an meinem Bauzustand des Super Conquerors von Amusing Hobby.

Die gedrehte Kanone ist eigentlich für die Mk.II, spielt aber später keine größere Rolle (da es eh "What-If" werden soll). Ist auch nur gesteckt und noch nicht vollständig.

Die Wannenteile sind noch nicht verklebt sondern nur übereinander gelegt.

Bild

Bild


Hier sieht man den Übergang der Turmhälften. Muss etwas versäubert werden, sollte aber kein Problem darstellen.
Bild


Hier nun der von mir erwähnte Spalt zwischen Turm und Kanone. Da muss man sich etwas einfallen lassen.
Bild


Die gute Gussstruktur//der leere Innenraum:
Bild


Details vom Heck:
Bild


Die von mir angesprochenen, nicht optimal sitzenden "Befestigungspunkte" am Turm (Seite):
Bild


Und so in etwa stelle ich mir das später einmal vor (im groben). Soll eine Wüstenanhöhe darstellen. Genaueres folgt noch (da ich auch noch reichlich Hilfe brauche dafür :wp-rolleyes )
Bild

Soviel fürs erste :wp-biggrin

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 19. Jun 2019, 19:10 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 7332
Wohnort: Ibbenbüren
Hey, klasse Basti, ich bleibe dran! :Bingo

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 19. Jun 2019, 21:32 
Offline

Registriert: 27. Okt 2018, 14:50
Beiträge: 22
Wohnort: Raum Koblenz
Ich bin auch schon gespannt!
Wird das Diorama Wadi oder El Halluf? :wink

Hier ein WoT Screenshot als Anregung für das Beheben des Problems bei der Blende.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 23. Jun 2019, 19:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 4779
Wohnort: Essen
@CRZD

WoT habe ich etwa vor einem Jahr aufgegeben, um mich wieder mehr dem Bau von Modellen widmen zu können.
Aber wenn ich deine super bestückte Garage sehe, juckt es doch gehörig in den Tasten WASD. :blush-pfeif2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 23. Jun 2019, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 388
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
Interessanter Weise findet man in der Bauanleitung vom Amusing Hobby zum "normalen" Conqueror eine entsprechende Idee/Alternative, um diesen Spalt zu verstecken. Da hat man zum einen PE-Teile für den vorderen/hinteren Bereich (was man beim Super Conqueror nicht hat), zum anderen wird dort angegeben, den Spalt mit Tamiya Masking Tape zu "vertuschen"(bin mir aber nicht sicher ob es AH war oder Dragon).

afv-fan65 hat geschrieben:
@CRZD
WoT habe ich etwa vor einem Jahr aufgegeben, um mich wieder mehr dem Bau von Modellen widmen zu können.
Aber wenn ich deine super bestückte Garage sehe, juckt es doch gehörig in den Tasten WASD. :blush-pfeif2


#Offtopic: Ich kann für mein persönliches Empfinden nur davon abraten, derzeit weiter WoT zu spielen, auch wenn ich selbst einen aktiven Account habe. Zum ersten aufgrund des von dir angesprochenen Problems mit der Bastelzeit, aber auch finde ich das Game derzeit eher broken als balanced. Aber ich denke, das sollten wir hier nicht diskutieren ;-) Nichtsdestotrotz noch danke an dich CRZD an den Screenshot ;-)

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 23. Jun 2019, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 17:57
Beiträge: 450
Könntest auch Bleifolie oder Muldenverbandsmaterial nehmen. Sollte gehen. Bin auf das Ergebnis gespannt.

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 28. Jun 2019, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 388
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
Mit der Bleifolie ist nen guter Tipp, werde ich mal probieren. Allerdings kümmer ich mich da zu einem späteren Zeitpunkt drum ;-)

Anbei noch der Zwischenstand (Wannenteile nur gesteckt, Kette nicht verklebt) bevor ich mich ins lange Schützenfestwochenende verabschiede:

Bild



Nun zu einer meiner Fragen:
Weiß zufällig jemand, wieviele Antennen der Conqueror hatte? Ich kann auf dem Bausatz 3 erkennen, sind die so korrekt? Und was waren das für Antennen (vor allem die Länge wäre interessant), und ob es sowas passend auf dem Aftermarket gibt oder man da selbst erfinderisch werden muss?
Bild


Vielen Dank vorab für die Hilfe und schönes Wochenende!

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Jul 2019, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 15:56
Beiträge: 691
Keine große Ahnung von sowas, aber schätze mal Sender, Empfänger und...äh vorne an der Kanone? Keine Ahnung. Würde mich vielleicht an anderen zeitlich ähnlichen Panzern orientieren.

Gewaltiges Teil. Gefällt mir sehr.

_________________
Gruß Olli
(the artist formerly known as Ichbins-san)


Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Jul 2019, 19:35 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 7332
Wohnort: Ibbenbüren
Toller Brocken, interessanter BB! :wink Aber zu den Fragen muss ich total passen. :no

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Jul 2019, 20:38 
Offline

Registriert: 27. Okt 2018, 14:50
Beiträge: 22
Wohnort: Raum Koblenz
Borstel hat geschrieben:
Nun zu einer meiner Fragen:
Weiß zufällig jemand, wieviele Antennen der Conqueror hatte?


Auf den (recht wenigen) Originalfotos erkenne ich in der Regel zwei Antennen. Sowohl links-rechts als auch links-vorne. Zur Länge hab ich nichts herausfinden können. Teilweise sieht's so aus als gäbe es da unterschiedliche Längen, aber das kann auch an der spärlichen Qualität der alten s/w-Fotos liegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 15. Jan 2020, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 388
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
Guten Abend zusammen und von mir auch ein frohes Neues :redface

Mal ein Update zu meinem S.Conq.

Hat mich doch einiges an grauen Haaren gekostet der Bausatz. Viele Fragen, Unklarheiten usw.

Das Ergebnis seht ihr auf den Bildern. Mit den Antennen hab ich es so gehalten, dass ich vorne eine Kurze und hinten 2 Lange angebracht habe.

Die Oberwanne passt auch nicht 100%ig auf die Unterwanne, das Problem hatte nicht nur ich, wenn man ein wenig durch das www stöbert, sieht man, dass auch andere Probleme dort hatten. Konnte ich durch Trockenanpassen nicht ganz beheben, muss ich dementsprechend noch kaschieren.

Die Zusatzpanzerungen aus PE waren auch so ein Thema. Es ist nicht eindeutig, wie genau sie angebracht werden müssen. Ferner war bei den Platten am Turm das Problem, dass sie die Nebelwurfanlage verdeckt hätten. Würde in meinen Augen keinen Sinn machen, daher habe ich diese einfach weggelassen. Tut dem, was ich mit ihm vorhabe, keinen Abbruch :D

Die Kanone habe ich mit Alufolie "verblendet" und mit dünn geschnittenem Tamiya-Tape den "Rahmen" dargestellt. Die Niete werde ich hinterher farblich andeuten. Entspricht nicht zu 100% dem Original, aber im Rahmen meiner Möglichkeiten war das für mich das zufriedenstellendste Ergebnis.

Die Panzerung an der Seite hab ich noch nicht angebracht, ich möchte erst das Fahrwerk vorlackieren, da ich da sonst nicht mehr richtig dran komme.

Ansonsten ist er soweit fertig. Hier 2 Bilder, die ich gerade schnell gemacht hab, daher leider nicht die beste Qualität.

Bild

Bild

(Nicht irritieren lassen von dem schwarzen Strich auf der Wannenzusatzpanzerung, da hatte ich nen Gedankenspiel, aber wieder verworfen. Wird überlackiert.)

Wünsche noch nen angenehmen Abend :gruen

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Zuletzt geändert von Borstel am 15. Jan 2020, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 15. Jan 2020, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 22:48
Beiträge: 1318
Wohnort: Gütersloh
Gefällt mir was ich hier sehe :Bingo
Bin aufs lacken gespannt :applaus

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 15. Jan 2020, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 3075
Wohnort: Schwatt - Jelb
sehr schön :Bingo :Bingo :Bingo

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 16. Jan 2020, 10:47 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 21:18
Beiträge: 1472
Wohnort: Ledde
Interessantes Auto, sauber gebaut. :Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 16. Jan 2020, 12:16 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 7332
Wohnort: Ibbenbüren
Sieht gut aus! :Bingo


Wie haltbar ist diese Alufolie? :daumendreh2

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 16. Jan 2020, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 388
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
Danke für die positiven Worte :wp-biggrin

Bf 109 Fan hat geschrieben:
sauber gebaut. :Bingo

Naja, der Teufel liegt bekanntlich im Detail :lachtot


ValleDeVinales hat geschrieben:
Wie haltbar ist diese Alufolie? :daumendreh2

Wie genau meinst du das? :redface Also die Kanone ist in der Position festgeklebt und die Alufolie wurde mittels Sekundenkleber befestigt. Damit sollte eigentlich nichts passieren :confused

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de