<
Aktuelle Zeit: 22. Feb 2020, 02:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 12. Okt 2019, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 21:23
Beiträge: 351
Wohnort: Elgershausen
Dank dir :Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 20. Okt 2019, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 21:23
Beiträge: 351
Wohnort: Elgershausen
das sind meine ersten Lackbeschädigungen im Maßstab 1:16 ich hoffe mal das sie stimmig sind.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 20. Okt 2019, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 4389
Wohnort: Cassel
Das gefällt mir richtig gut

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 21. Okt 2019, 00:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 21:23
Beiträge: 351
Wohnort: Elgershausen
Ich habe ja auch einen guten Lehrer :Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 21. Okt 2019, 20:01 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 587
Wohnort: Diusburg
Hallo Jürgen
Mir gefallen deine Lackschäden auch sehr gut. Ich würde vieleicht noch ein paar leichte Kratzer auf bringen.Mehr so in Striemen Art.
Und denke an die Laufrollen , die brauchen auch Beschädigungen. Bis jetzt sieht das eil schon echt Hammer aus.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 23. Okt 2019, 18:52 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1680
Wertet das Modell weiter gekonnt auf. :Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 23. Okt 2019, 19:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 4822
Wohnort: Essen
Das Chipping macht echt was her! :Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 23. Okt 2019, 19:55 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 7381
Wohnort: Ibbenbüren
:wiegeil :respekt

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 23. Okt 2019, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 21:23
Beiträge: 351
Wohnort: Elgershausen
danke schön ich muss nur überlegen wie ich die Lackschäden an den Laufrollen darstelle, ich will mir ja nicht die lackierun damit versauen :wp-rolleyes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 25. Okt 2019, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 21:23
Beiträge: 351
Wohnort: Elgershausen
Und wieder ein Stück weiter,das Ergebnis vom gestrigen Bastelabend beim Jan

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 8. Nov 2019, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 21:23
Beiträge: 351
Wohnort: Elgershausen
Ein kleines Update vom Tiger. Die gestalltung der Lackschäden sind beendet,als nächstes bekommt die Katze eine Dusche mit Bodenglänzer damit ich das wash auftragen kann.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 8. Nov 2019, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 4389
Wohnort: Cassel
Jürgen mach für die Bilder do h besser die Gegenlichtlampe aus... man erkennt dadurch nicht wirklich viel

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 15. Nov 2019, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jun 2014, 00:03
Beiträge: 257
Wohnort: Bermatingen
Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben: Die Lackierung ist 1A umgesetzt. Was mich aber stört, ist das doch sehr stark ausgeprägte Chipping. Mir ist es einfach zuviel. Ein Tiger I mit so ausgeprägten Lackabplatzern müsste schon einige Zeit im Häuserkampf verbracht haben um so auszusehen. Letztlich ist es aber kein wirklicher Kritikpunkt sondern eher Geschmacksache. Die Spanier verwittern ihre Modelle teilweise noch stärker. Ist eine Stilart. Was mich aber wirklich stört sind die silbernen Decals. Besonders auf der Packkiste am Turmheck ist das deutlich zu erkennen. :wp-sad Vielleicht gibt sich der Eindruck aber noch nach der finalen Schicht Mattlack.

_________________
+++++ Wurde vermöbelt: Pinocchio nach Schlägerei zu Tisch verarbeitet +++++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 15. Nov 2019, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 21:23
Beiträge: 351
Wohnort: Elgershausen
Danke schön wie da ja schon sagst ist einfach Geschmacksache mit den Ketten ist es ja genauso. Das silbern ist nach dem Mattlack verschwunden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger1 in 1:16 von Hachette
BeitragVerfasst: 15. Nov 2019, 19:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:33
Beiträge: 4228
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Stimmt schon, das chipping ist etwa ausgeprägt.
Wäre das Fahrzeug ansich auch etwas "verbeulter", wäre es stimmiger aber dennoch gefällt mir das schon ganz gut.

Ein Artillerieüberfall, das Durchfahren von Trümmern, da kann ein Fahrzeug schnell mal ein paar Chips mehr abbekommen.
Ich habe da Bilder von einigen deutschen Panzern nach den Kämpfen in der Normandie im Sinn.

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de