<
Aktuelle Zeit: 16. Okt 2019, 11:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 3. Okt 2019, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1078
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Der eine oder andere wird sich vielleicht noch an Bernhard Grzimek erinnern.
Zusamen mit seinem Sohn Michael brachte er ab 1956 Afrika in die deutschen Wohnzimmer, er präsentierte die Sendung "Ein Platz für Tiere" und hatte immer ein Tier mit im Studio.
Wer mehr über sein Wirken, auch im Zoo Frankfurt, wissen möchte dem sei das WWW wärmstens empfohlen, nahezu alle Informationen sind abrufbereit.

Vor ein paar Jahren überraschte die Firma Special Hobby mit dem Bausatz der Do-27 im Königsmaßstab 1:72, zuerst in militärischer Ausführung, später dann auch Zivil.
Diese zivile Maschine kann aus der Schachtel heraus in 3 Versionen bedecalt und bemalt werden, eine davon ist die berühmte D-ENTE, eben jenes Flugzeug mit der Michael Grzimek im Januar 1959 während Dreharbeiten zu "Serengeti darf nicht sterben" tödlich verunglückte.

Der Bausatz ist toll, gute Modellbauer kommen mit wenig bis gar keiner Spachtelmasse zurecht, bei mir war´s dann ein wenig an der Rumpfnaht.
Gebaut mit ohne Zurüstung, die Gurte hab ich mit Abdeckband gemacht, nur vorgeschnittene Masken von Eduard hab ich mir geleistet.
Die Decals sind von Cartograf, super sauber gedruckt und hauchdünn. Beim Auflegen der großen, zB auf den Tragflächen, ist ein wenig Vorsicht angebracht.
Bei mir hat´s fast zum Abbruch geführt :blush-pfeif2 , letztendlich ist aber soweit alles gut gelaufen.
Lackiert mit Revell 04 Glanzweiß wurden die Decals abschließend mit Alclad Klarlack seidenmatt versiegelt.
Das Brettchen wurde rund geschliffen, mit Vogelsand belegt und abschließend mit einer selbstgemischten Farbe an die Farbe des Bodens in Namibia angepasst.

Sodele, genug gelesen, Glückwunsch wer´s bis hier her geschafft hat, jetzt kommen die Bilder mit ohne Kommentar, diese dürft ihr dann abgeben :biggrin

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Peter :daumendreh2

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Zuletzt geändert von P.J am 4. Okt 2019, 07:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grzimek´s Do
BeitragVerfasst: 3. Okt 2019, 18:02 
Offline

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 52
Hallo Peter,
Klasse Modell und auch ein schönes Flugzeug. Ich habe noch eine BW Version auch von Revell kommt jetzt auch bald auf den Basteltisch.
MfG hawie

_________________
Im Bau : KaPa 70, Kanonenjagdpanzer, Me 262 Pulkzerstörer,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grzimek´s Do
BeitragVerfasst: 3. Okt 2019, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2969
Wohnort: Schwatt - Jelb
Tolles Teil,

obwohl,

du hast früher bestimmt zuviel Testfernsehen geguckt, bei der Lackierung........, :lachtot :lachtot :lachtot

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grzimek´s Do
BeitragVerfasst: 3. Okt 2019, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 20:19
Beiträge: 251
Klasse Peter, ganz großes Kino und dickes Lob von mir.

LG - Uwe :gruen

_________________
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra, auch in der 3. Liga ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grzimek´s Do
BeitragVerfasst: 4. Okt 2019, 00:05 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1549
Da werden Erinnerungen wach. Wenn im drei-Sender-TV ab 20:15 Uhr irgendwelche Viechers auf Prof. Grizmeks Schreibtisch rumfleuchten. Schön wars! :wp-biggrin
Sehr hübsch gemacht Peter! :applaus :applaus
Vielleicht wäre etwas roter Staub am Fahrwerk noch das Tüpfelchen auf dem i.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grzimek´s Do
BeitragVerfasst: 4. Okt 2019, 06:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1078
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke Männers, schön das euch die ENTE gefällt... :biggrin

hawie, von Revell hab ich auch noch die 32er Version, lustigerweise sollen die Streifen dort lackiert werden, als Schablone liegt ein bedrucktes Blatt dabei...
Aber ich hab mal gelesen das wohl einiges nicht stimmt, werde dann wohl auch was anderes raus bauen...

Roland, woher weißt du das? Waren doch tolle Zeiten, erst die Geisterstundenmusik um Mitternacht, danach Testbild..., manchmal spannender als das reguläre Programm :lachtot

Uwe, ein fettes Danke zurück, schön wenn´s dir gefällt

Chris, völlig richtig, war immer ein Highlight wenn´s nach der Tagesschau losging, frisch gebadet lagen wir auf´m Teppich und staunten was in den fernen Ländern so alles kreuchte und fleuchte.
Mit dem Staub hast du recht, mal sehen wie ich´s machen kann...

Und weil´s so schön ist eine der legendärsten Szenen, zumindest ist sie mir bis heute im Gedächtnis geblieben... :wink2
https://www.youtube.com/watch?v=OCjkuaiKIKY

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Okt 2019, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1078
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Uwe, hab´versucht deine Anregung umzusetzten...

Bild

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Okt 2019, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2014, 09:58
Beiträge: 734
Betrachte ich mir das was SH da im Innenraum der Do im " Königsmaßstab" umgesetzt hat bin ich doch arg enttäuscht, denn mit dem Original hat das sehr wenig bis gar nichts zu tun.
Dafür ist dir der Rest sehr ansehnlich gelungen und auch die dezenten Schmutzspuren finde ich gut umgesetzt. :applaus

Horrido!

_________________
"Sei was immer du willst auf dieser Welt, aber das was du bist besitze den Mut ganz zu sein!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Okt 2019, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1078
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Hi Jörg,

schön das dir mein Gebastel gefällt :biggrin
Zum Cockpit kann ich mangels Wissen nix sagen, die Bilder die ich gefunden habe waren meist nur die Sitze von schräg vorn oder die Instrumententafel.
Irgendwo hab ich mal gelesen das die Gurte wohl an der Kabinendecke befestigt waren, aber auch das konnte ich so nicht bildhaft finden, also ist das mehr oder weniger das was SH und meine Wenigkeit darein interpretiert haben...
Ich kann aber die D-ENTE erkennen, das war mir das Wichtigste...

Peter :wink2

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Okt 2019, 09:51 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1549
P.J hat geschrieben:
Uwe, hab´versucht deine Anregung umzusetzten...



Nee Chris wars!
Jetzt stimmts mit dem Dreck! :Bingo
Die Titeländerung Deines Galeriebeitrages ist auch nicht schlecht. :lachtot


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Okt 2019, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1078
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Sorry Chris, war keine Absicht...
Aber ihr zwei seht euch ja auch unverschämt ähnlich, seid ihr Zwillinge? :redface

Danke nochmal für den Tipp :biggrin

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 7. Okt 2019, 11:16 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1549
:skeptisch :wink2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 7. Okt 2019, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 20:19
Beiträge: 251
Ooh, :redface :redface
danke für dieses Kompliment, Peter. War mir noch gar nicht aufgefallen, aber jetzt wo Du es sagst ...
:Bingo

LG - Uwe :gruen

_________________
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra, auch in der 3. Liga ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 9. Okt 2019, 22:57 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1549
waaaaaaa ... :irre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Okt 2019, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1078
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
:lachtot

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Okt 2019, 09:41 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 7131
Wohnort: Ibbenbüren
Hi Peter,

ich habe die Kleine ja in Lingen nun live gesehen ... und was soll ich sagen ... sie gefiel mir wirklich gut! Haste toll gemacht! :applaus :applaus :applaus

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Okt 2019, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 1078
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke dir, Stefan, schön das dir der Zwerg gefällt...
Ich wollte ja in Lingen noch eine mitnehmen, leider gab´s nix :no

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de