<
Aktuelle Zeit: 28. Mai 2020, 17:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 27. Nov 2019, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1475
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Liebe Leute.
Ein Galeriebeitrag von meinem M 47 Patton.
Ich habe den Patton in ca. 1 Jahr so aus der Box gebaut und als Bundeswehrfahrzeug dargestellt.

Bau ging problemlos. Die Kette konnte mit einer beiliegenden Schablone vorgearbeitet werden, was sehr geholfen hat.

Hier nun die Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 29. Nov 2019, 01:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4942
Wohnort: Essen
Reinhart, du versetzt mich in Erstaunen. :biggrin
Im Gegensatz zu deiner üblichen Praxis hast du hier ein fast vorbildgerechtes Panzermodell gebaut. :wp-biggrin

:gruen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 29. Nov 2019, 08:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 4315
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Moin Reinhart,

Ohne viel Plan von Nachkriegsfahrzeugen, aber durch die Vorfahren des M47 interessiert, die schon zu Kriegszeiten selten mit Gummi sparten (hätten Vatti und Mutti von Donald das doch bloß auch so gehandhabt!).......

Die Stützrollen waren wohl auch mit Gummi bandagiert, auch die hinten, unten.

Wenn du dir bei solchen Details unsicher bist, googeln mit dem Suchbegriff "M47 Patton walk around" oder was du halt sonst so baust, kann da ohne großen Aufwand wirklich sehr hilfreich sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 29. Nov 2019, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1475
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Ich danke euch.

Ja, das mit den Gummirollen ist mir durchgerutscht.
Kann ich ja noch nachholen.

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 29. Nov 2019, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1475
Wohnort: kleines gallisches Dorf
So, habe das Gummi auf die Laufrollen gemalt und noch etwas Staub an den Ketten angebracht.
Bilder gibt es später.

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 7. Dez 2019, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1475
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Nach ein paar Hinweisen an anderer Stelle habe ich nochmal etwas Hand angelegt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 8. Dez 2019, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 152
Hallo Reinhart,
der rote Staub könnte Baumholder sein? Da steckte meine Nase auch schon drin.
Schönes Modell Klasse geworden.
MfG hawie

_________________
Auf Rechtschaffenheit versteht der Edle sich, auf Gewinn der niedrig Gesinnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 8. Dez 2019, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1475
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Ich musste Baumholder jetzt erst einmal googeln, da ich es nicht kannte.
Möglich wärs :wink2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 13. Dez 2019, 02:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1536
Wohnort: Kamp-Lintfort
Gefällt mir gut, Reinhard :Bingo

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 19. Dez 2019, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 20:19
Beiträge: 347
Mir gefällt er auch sehr gut, ist Dir gut gelungen, Reinhart.
:applaus :applaus :applaus

LG - Uwe :gruen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: M 47 Patton in 1:35 von Takom
BeitragVerfasst: 19. Dez 2019, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1475
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Danke euch.
Habe auch schon wieder diverse Meldungen über Fehler erhalten :redface :blush-pfeif2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de