<
Aktuelle Zeit: 5. Apr 2020, 21:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Embraer
BeitragVerfasst: 21. Mär 2020, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1410
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Ich habe mich entschlossen, auch einen Beitrag zu dem Gruppenbau zu leisten
Ich werde die Embraer 190 von Revell bauen
https://www.revell.de/out/pictures/master/product/1/03883_packshot_modell.jpg

Ist für mich in 2erlei Hinsicht eine neue Erfahrung
1. ziviler Flieger
2. komplett in weiß mit ohne Fenster als Plastikteile

Wollen mal sehen, ob ich das hinbekomme :wp-sad

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 22. Mär 2020, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1410
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Ich habe mit dem 1-teilige Cockpit angefangen, dieses bemalt und eingeklebt.
Als nächstes die Fahrwerkschächte mit Sandbraun bemalt und die Rumpfhälften zusammengefügt.
Danach die Frontscheibe verklebt. Vom


Cockpit sieht man durch die Scheibe nicht mehr allzuviel.


Dann wurden die Triebwerke begonnen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 22. Mär 2020, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1410
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Da uns Corona weiter im Griff hat, konnte ich etwas weiterarbeiten:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 26. Mär 2020, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1410
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Weiß glänzend, dann weiß seidenmatt, dann abkleben und dann blau...

Bild

Bild

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 30. Mär 2020, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1410
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Erst Silber und dann aufgeglänzt für das Aufbringen der Decals:

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 30. Mär 2020, 20:55 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 7433
Wohnort: Ibbenbüren
Haben die Fenster jetzt Löcher?

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1410
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Die Fenster sind Löcher. Die Scheiben werden als Decals aufgebracht (Je ein langer Streifen).
Habe so etwas noch nie gemacht und bin sehr gespannt, wie das wird und ob das hält.

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 16:33 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 7433
Wohnort: Ibbenbüren
Normalerweise verspachtelt man dann die Fenster doch vorher oder? :daumendreh2

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1410
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Soweit ich weiß, eben nicht, weil die Decals statt der Klarsichtteile wirken sollen.

Was ist das sonst für ein Schwachsinn, die Fenster als Löcher darzustellen, wenn diese verspachtelt werden sollen :irre :irre :irre

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Okt 2014, 18:21
Beiträge: 261
Wohnort: Salem
Ich stelle mir das ganze abenteuerlich vor. Ich hab auch ne Zivilmaschine hier liegen, aber noch nicht geguckt, wie es beim A380 gelöst ist. Persönlich wäre ich vermutlich hin gegangen und hätte eine dünne Schicht Sheet hinter die Fenster geklebt, aber ich guck mal zu, wie das nur mit den Decals funktionieren soll

MfG Johannes

_________________
Basteln und Gaming mit mir : https://www.twitch.tv/el_capitano93


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 3155
Wohnort: Schwatt - Jelb
Sind denn die Fenster auf den Decals klar oder Silber gedruckt? Habe schon oft gesehen das die Fenster verspachtelt werden, wenn das Decal silberne Fenster hat.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 20:17 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 7433
Wohnort: Ibbenbüren
Reinhart hat geschrieben:
Soweit ich weiß, eben nicht, weil die Decals statt der Klarsichtteile wirken sollen.

Was ist das sonst für ein Schwachsinn, die Fenster als Löcher darzustellen, wenn diese verspachtelt werden sollen :irre :irre :irre



Die alten BS'e hatten früher Fenster. Und Decals mit Öffnungen oder solche die gestanzt werden mussten, bevor die Fenster eingeklebt wurden. Das war immer problematisch, denn die Decals rissen oft dabei. Heute legt man die Decals einfach auf geschlossene Seiten. Teilweise sind sogar Menschen hinter den Fenstern. Nice. Aber Decals einfach auf den Öffnungen, ich hätte ständig Angst die einzudrücken. :blaues-auge

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 3155
Wohnort: Schwatt - Jelb
Und, eventuell ziehen sich die Decals in die Löcher. Das wird dann ganz schön uneben.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 20:37 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 7433
Wohnort: Ibbenbüren
Ich habe mal geschaut, das sind klare Decals, also so wohl richtig wie Du es machst. Ich würde mich nur danach nicht mehr trauen das anzufassen. :anmachen

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1410
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Kleber hat geschrieben:
Sind denn die Fenster auf den Decals klar oder Silber gedruckt? Habe schon oft gesehen das die Fenster verspachtelt werden, wenn das Decal silberne Fenster hat.

Die Decals sind klar
Kleber hat geschrieben:
Und, eventuell ziehen sich die Decals in die Löcher. Das wird dann ganz schön uneben.

Ein leichtes "einwölben" ist erkennbar, sieht jetzt aber nicht unnatürlich aus
ValleDeVinales hat geschrieben:
Ich habe mal geschaut, das sind klare Decals, also so wohl richtig wie Du es machst. Ich würde mich nur danach nicht mehr trauen das anzufassen. :anmachen

Traue ich mich auch nicht. Mache nachher ein paar Bilder und dann erst Klarlack oder Future
Hoffe mal, dass das zusätzlich Stabilität bringt :blush-pfeif2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 2. Apr 2020, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1410
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Decals sind soweit fertig:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Leider sind mir in 2 Fenster leichte Knicks in die Decals geraten. :datz
Kann ich jetzt nicht mehr korrigieren. Lehrgeld halt. :redface :blush-pfeif2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 2. Apr 2020, 20:52 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 7433
Wohnort: Ibbenbüren
Nun, ist ja auch nicht gerade die perfekte Lösung von Revell. :irre

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 3. Apr 2020, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 1410
Wohnort: kleines gallisches Dorf
Andersherum habe ich den Bausatz gewonnen, daher ist es kein Verlust für mich.
Zum Ausprobieren reicht es allemal :2cent

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 3. Apr 2020, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 3155
Wohnort: Schwatt - Jelb
Schön, schön.

Bekommt man die Knicke vielleicht mit Weichmacher raus? Mit Airbrush aufbringen und trocknen lassen? Müssten sich doch dann zusammen ziehen.......

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Embraer
BeitragVerfasst: 3. Apr 2020, 14:29 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 21:18
Beiträge: 1551
Wohnort: Ledde
Die Idee von Roland kam ich auch beim betrachten der Bilder. Versuch macht kluch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de